Gefälschte Hollandaise für Eilige

Zurück zu „Soßen & Beilagen“


Nixlein
Beiträge: 438
Registriert: 15. August 2012, 18:35
Wohnort: Güssing, Burgenland, Österreich
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Nixlein » 1. Februar 2015, 21:32

bei mir ca. 1 Woche. Da die Butter heiß ist, ist das Eigelb dann eh sterilisiert.

edea
Beiträge: 2303
Registriert: 14. Dezember 2014, 14:25
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon edea » 8. Februar 2015, 11:26

Super easy und gelingsicher.
Mach ich nur noch so.
Allerdings hat sie mir nicht geschmeckt. Aber das lag daran, dass mein Partner abgeschmeckt hat und er sie zu sauer wollte, das mag ich nicht. Liegt also nicht an der Soße.

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1183
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon EisTigerchen » 30. Mai 2015, 21:39

So.
Heute wars soweit, auch ich hab Suddas Hollandaise kreiiert...und was soll ich sagen? Ich könnte mich reinlegen!! Hatten Krustenbraten und grünen Spargel, beides vom Grill, dazu die Sudda-Soße....ich hätte noch einen Teller verdrücken wollen :D
Danke liebe Sudda für das Rezept :ymhug:

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Lisahoernchen » 9. Januar 2016, 16:53

Kann man die dann nochmal warm machen fürs nächste Essen??
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Alma
Beiträge: 4903
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Alma » 9. Januar 2016, 17:21

Klar,man muss nur aufpassen,dass sie nicht kocht,dann trennt sich alles.
ist mir schon passiert,schmeckt trotzdem ;)
Also,unter rühren erwärmen.
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
2017 69,4kg dann wieder auf 74kg
seit 08.01.2020 AIP, Ab 19.01. Diagnose Histaminintolleranz und HPU.Also Histaminarm u.AIP,
Hashimoto seit 2012

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Lisahoernchen » 9. Januar 2016, 17:39

Dankeschön Alma :ymhug:
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1183
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon EisTigerchen » 12. Januar 2016, 14:32

Ich hab hier den Tipp bekommen, dass man die SH auch über dem Wasserbad wieder schön erwärmen kann.

Und, noch eine Erkenntnis: Zum Mixen ist ein leistungsstarker Pürierstab und ein hohes Gefäss absolut von Vorteil. Irgendwie wird die immer nur mit den WG-Küchengerätschaften richtig schön cremig. Beim Herzbuben bleibt die immer recht wässrig :|

Wuestenschaf
Beiträge: 549
Registriert: 8. Januar 2016, 23:35
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Wuestenschaf » 12. Januar 2016, 22:09

Sudda, dafür gibt es 5 Sterne von mir!!!
Ist absolut köstlich! :ymhug: Gab es heute zum Abendessen.
Habe heute die halbe Menge gemacht, aber ist noch wunderbar viel da fuer morgen. 8-)

Danke fuer dieses tolle Rezept!
Anfang: 07.01.2016 mit 112kg
Aktuell: 18.07.2017 mit 75kg

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Lisahoernchen » 12. Januar 2016, 23:39

Bei mir ist die so wahnsinnig fest geworden, wie ganz dicke Mayo, gehört sich das so?? :-\
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4447
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Gefälschte Hollandaise für Eilige

Beitragvon Kräutergeist » 12. April 2016, 09:05

Nee, eigentlich sollte sie cremig sein. Ist sie evtl zu kalt geworden? Dann wird sie gern unheimlich fest.
Ich muss das heute mal testen und schauen ob ich das zu Stande bringe :lol:
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »


Zurück zu „Soßen & Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast