Ingeborgs Majo

Zurück zu „Soßen & Beilagen“


Islandmohn
Status: Offline

Ingeborgs Majo

Beitragvon Islandmohn » 1. April 2015, 12:40

Ich nehme:
Je 40 ml Sahne und gutes Olivenöl
Einen Spritzer Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Geriebenen Knoblauch
Und Mixe alles mit dem Pürrierstab. Geht schnell und reicht für 2 Personen und eine Mahlzeit. Inzwischen mache ich die Majo sogar für 2-3 Tage auf Vorrat und nehme dann jeweils 100 ml Sahne plus Öl. Hält sich im Kühlschrank und bleibt wunderbar steif. Bei diesem Rezept kann man sofort alle Zutaten in den Rührbecher geben. Sonst muss man das Öl langsam und nach und nach zugeben.

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1963
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Wilhelmine » 1. April 2015, 12:47

Liebe Ingeborg,
ich will mir heute Mittag Eiersalat mit Mayonnaise machen. Eier kühlen gerade ab.
Da werde ich Dein Rezept gleich ausprobieren. :)
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Claudia24
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Claudia24 » 1. April 2015, 13:19

Ohne Ei? Das ist ja interessant.

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Pinselchen79 » 1. April 2015, 13:26

Ich hab zwar ein Rezept für Mayo, welches mir immer gelingt, aber eifrei ist cool.
Im Sommer bei heißeren Temperaturen besser und vielleicht is(s)t mal jemand hier, der keine Eier verträgt.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

BigMarcel
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon BigMarcel » 1. April 2015, 16:57

Wenn meine Frau Mayo macht, darf ich nicht in die Küche.

ICH bin IMMER schuld, wenn sich da irgendwas wieder trennt =)) .

Ist das bei dieser Mayo anders ?

BigBetty
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon BigBetty » 1. April 2015, 17:12

CH bin IMMER schuld, wenn sich da irgendwas wieder trennt =)) .
Ist er auch, WIRKLICH !

Das ist zum Mäuse melken. Immer macht er mir die Mayo kaputt. Vorbereiten, solange er noch nicht da ist, traue ich mich wegen Salmonellen aber auch nicht :oops: .

Islandmohn
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Islandmohn » 2. April 2015, 00:54

Betty,
Eben.....wegen der Salmonellen- Gefahr habe ich höllischen Respekt vor rohen Eiern und verwende sie NIE!
Bin gespannt, wie ihr die Majo findet. Im Originalrezept eines spanischen Kochs, das ich irgendwo aufschnappte, benutzte er frische Milch statt Sahne. Aber mein Trick ist eben die Sahne, die die Majo stabil hält.

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1963
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Wilhelmine » 2. April 2015, 07:12

Mir hat sie sehr gut geschmeckt. Ich werde jetzt auch mal eine größere Menge machen. Danke für das Rezept.
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Benutzeravatar
grünspan
Beiträge: 827
Registriert: 9. Juli 2012, 13:14
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon grünspan » 4. April 2015, 16:47

ich habe sie auch heute gemacht, mit Walnussöl und ohne Knofi. Dann noch etwas Joghurt, Tomatenmark und Kresse untergerührt. Gab es zur Fischpastete. 8-} (das Rezept dafür muss ich bei Gelegenheit auch mal posten... ;) )

Benutzeravatar
Maestra
Beiträge: 848
Registriert: 27. Juli 2014, 20:43
Status: Offline

Re: Ingeborgs Majo

Beitragvon Maestra » 4. April 2015, 17:13

Eifreie Majo ... *an die Stirn klatsch*

Wie genial!!! :D Das probiere ich umgehend aus! =p~
02.01.2019 Restart LCHF
Startgewicht: 96,6 kg / 163 cm
1. Etappenziel: unter 90 kg / erreicht 27.05.2019
2. Etappenziel: 15 Kilo weg / erreicht 01.11.2019
3. Etappenziel: unter 80 kg
eigentliches Ziel: ca. 75 kg


Zurück zu „Soßen & Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste