schwedischer Kladdkaka

Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“


Benutzeravatar
membarus
Beiträge: 167
Registriert: 9. Mai 2018, 09:31
Status: Offline

Re: schwedischer Kladdkaka

Beitragvon membarus » 11. Juni 2019, 11:47

Ich musste mich jetzt echt zurückhalten, den Teig nicht roh aufzuessen. Und das, wo ich mich sonst vor rohen Eiern ekle :D
Foto folgt später, ist grad im Ofen :)
Start: 118,0 kg
Aktuell: 89,7 kg
Ziel: Leben, mich wohlfühlen, Gesund sein

Benutzeravatar
membarus
Beiträge: 167
Registriert: 9. Mai 2018, 09:31
Status: Offline

Re: schwedischer Kladdkaka

Beitragvon membarus » 11. Juni 2019, 13:51

So lecker! Die perfekte Konsistenz - schön "detschig".
Mandeln & Schokosplitter spare ich mir beim nächsten Mal. Ist zwar lecker, braucht der Kuchen aber nicht. Mit Sahne ein Traum! Zwei Stücke waren mein Mittagessen.
IMAG1811.jpg
IMAG1811.jpg (96.26 KiB) 50 mal betrachtet
Start: 118,0 kg
Aktuell: 89,7 kg
Ziel: Leben, mich wohlfühlen, Gesund sein


Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste