Nusskuchen *mjam*

Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“


Susanne1970
Beiträge: 253
Registriert: 9. Januar 2017, 21:23
Wohnort: Kreis Aachen
Status: Offline

Nusskuchen *mjam*

Beitragvon Susanne1970 » 23. Februar 2017, 16:52

Bild
100 g weiche Butter
150 g Erythrit (ich hab weniger genommen, schmeckte auch)
6 Eier
1 Fl. Buttervanillearoma
400 g gemahlene Haselnüsse
1 Pn Backpulver
1/2 TL Zimt
100 g Schoki 85%
20 g gehackte und geröstete Haselnüsse

Butter und Süßungsmittel mit dem Mixer schaumig rühren. Eier und Aroma dazugeben, verrühren. Haselnüsse mit dem Backpulver und dem Zimt vermischen und dann zu der übrigen Masse geben. Gut durchmischen. In eine Gugelhupfform geben und bei 180° Umluft ca 40. Minuten backen.
Auskühlen lassen, stürzen.
Schokolade schmelzen, als Guss über den Kuchen geben, in die noch flüssige Schokolade die Nussstückchen streuen.

je 100 g fertiger Kuchen 453 kcal, 4,5 g KH, 43 g F, 12 g EW

Benutzeravatar
IchBinEinWok
Beiträge: 663
Registriert: 18. Januar 2017, 09:57
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon IchBinEinWok » 23. Februar 2017, 18:01

Der wird morgen gebacken :-D
w, 1981, 167cm, Start: 11.01.2017, ~105 Kg
06.02.17: 102.3 | 06.02.18: 89.8 | 06.02.19: 89.9
30.04.18: 88.8 (Start Sport)
06.02.19: 89.9 (Start LCHP + KH Refeed + Fettfasten)
12.07.19: 81.5

Benutzeravatar
IchBinEinWok
Beiträge: 663
Registriert: 18. Januar 2017, 09:57
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon IchBinEinWok » 24. Februar 2017, 16:08

Ich habe keine Gugelhupfform und habe deshalb eine Kastenform genommen. Der Kuchen war nach 40 Minuten noch total breiig innen :-(
w, 1981, 167cm, Start: 11.01.2017, ~105 Kg
06.02.17: 102.3 | 06.02.18: 89.8 | 06.02.19: 89.9
30.04.18: 88.8 (Start Sport)
06.02.19: 89.9 (Start LCHP + KH Refeed + Fettfasten)
12.07.19: 81.5

Susanne1970
Beiträge: 253
Registriert: 9. Januar 2017, 21:23
Wohnort: Kreis Aachen
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon Susanne1970 » 24. Februar 2017, 19:02

Oh nein... :((
Also, bei mir hat er in einer Silikon-Gugelhupf-Form ganz hervorragend geklappt mit den Zeitangaben... So ein Mist...

Benutzeravatar
IchBinEinWok
Beiträge: 663
Registriert: 18. Januar 2017, 09:57
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon IchBinEinWok » 24. Februar 2017, 19:48

Ich konnte ihn retten :-) er war zwar schon ne Weile draußen zum Abkühlen, hab ihn dann aber nochmal für 20 Minuten in den Backofen getan. Weil ich nicht sicher war, ob das nun genug ist, ich aber weg musste, habe ich ihn noch 2 Stunden im abgeschalteten Ofen stehen lassen. Jetzt ist er super. :-)
w, 1981, 167cm, Start: 11.01.2017, ~105 Kg
06.02.17: 102.3 | 06.02.18: 89.8 | 06.02.19: 89.9
30.04.18: 88.8 (Start Sport)
06.02.19: 89.9 (Start LCHP + KH Refeed + Fettfasten)
12.07.19: 81.5

Susanne1970
Beiträge: 253
Registriert: 9. Januar 2017, 21:23
Wohnort: Kreis Aachen
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon Susanne1970 » 24. Februar 2017, 21:05

Juchhu, das freut mich. :x

Benutzeravatar
tanjamz
Beiträge: 16
Registriert: 30. Dezember 2018, 18:07
Wohnort: Mainz
Status: Offline

Re: Nusskuchen *mjam*

Beitragvon tanjamz » 15. August 2019, 10:27

Gestern Abend gebacken und für gut befunden!
Habe auch nur 120 g Erythrit genommen.
Buttervanillearoma hatte ich keins und habe es durch Vanillextrakt ersetzt.

Sehr sehr LECKER!!!!

Vielen Dank dafür!
* 2019 - jetzt geht´s dem Speck an den Kragen *


Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast