Seite 1 von 1

Milchreis (Laktosefrei)

Verfasst: 13. Januar 2021, 11:39
von DaniWi
Manchmal muss es etwas für die Seele sein :x

Milchreis (1-2 Portionen):

50g Konjakreis, instant
150ml Koksmilch (Bio oder zumindest ohne weitere Zusätze)
15 Butter (Kerry-Gold oder andere Weidebutter)
Zimt

Optional:
30g Heidelbeeren oder Erdbeeren oder Brombeeren oder Himbeeren....
1 Löffel Cranberriepüree ohne Zucker, nur eingekocht
..................................................................................................

Die Kokosmilch zum kochen bringen und den Reis dazu. Weiter kochen bis er weich wird. Sollte die Koksmilch verkochen, einfach mit Wasser nachgießen.
Wenn der Milchreis fertig ist, den Löffel Butter in den warmen Milchreis rühren und kräftig Zimt drauf. Gegebenenfalls Obst dazu.

Natürlich kann man auch jede andere Art Milch verwenden. Soja-Vanille oder so geht bestimmt auch.

Ich kann mir auch Kakao am Milchreis, als Schoki-Variante, gut vorstellen.

Für mich war er, wie oben beschrieben, einfach perfekt! Die Kokosmilch bringt ja von sich aus schon eine gewisse Süße mit. Das reicht mir vollkommen. Sowohl warm wie auch kalt.

Das ganze Rezept hat (mit meinen Produkten) und ohne Obst: 40,9g Fett, 3g KH, 2.4g EW und 428kcal.


Ich würde Euch ja gerne ein Foto zeigen, weiß aber leider nicht wie :((

Re: Milchreis (Laktosefrei)

Verfasst: 14. Januar 2021, 11:40
von DaniWi
milchreis1.jpg
milchreis1.jpg (65.11 KiB) 671 mal betrachtet