Kokoskuchen

Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“


Emma2
Beiträge: 129
Registriert: 6. Juni 2012, 14:53
Status: Offline

Kokoskuchen

Beitragvon Emma2 » 5. März 2013, 14:26

Bild
So,
gestern erfolgreich getestet:


100 Gramm Butter
4 Eier
200 Gramm Kokosraspeln
1 TL Guarkernmehl
1 TL Backpulver
120 Gramm Erythrit
1 Prise Salz

Alles gut vermischen, bei 180 Grad ca 35 Min. backen.

Macht sehr satt!! Schmeckt richtig gut zum Kaffee :)

Viele Grüße
Emmy

Benutzeravatar
shiri
Beiträge: 288
Registriert: 19. September 2012, 10:34
Wohnort: Wiesbaden
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon shiri » 7. März 2013, 12:51

In welche Form packt man das?
Kastenkuchen, Springform, Tarte?

Und hast du vielleicht ein Bild oder einen Vergleich, wie der Kuchen fertig aussieht?

Danke!!!

Emma2
Beiträge: 129
Registriert: 6. Juni 2012, 14:53
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Emma2 » 4. Juni 2013, 11:14

So,
habe gerade einen Kokoskuchen gebacken und Fotos gemacht. Mal schauen, ob es mir gelingt, die hier einzufügen...

Schaffe ich leider nicht. Kann mir jemand erklären, wie das geht?

Danke!

Leeli
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Leeli » 22. Oktober 2013, 13:32

Welche Backform war das? eine Kastenform?
Würde mich auch über ein Bild freuen :-)

Emma2
Beiträge: 129
Registriert: 6. Juni 2012, 14:53
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Emma2 » 22. Oktober 2013, 19:23

Ja, eine Kastenform.

Bilder hab ich, ich weiß bloß immer noch nicht, wie ich Dir hier ins Forum bekomme...

Leeli
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Leeli » 31. Oktober 2013, 18:16

HILFE! ich rühre gerade den Teig an. Er ist total trocken und krümelig.
Hattest du XL-Eier? oder sonst irgendwie mehr Flüssigkeit als oben steht?
Weiß nicht, wie ich den "schön" in die Form reinkriegen soll... :((

Benutzeravatar
spiegel
Beiträge: 306
Registriert: 11. April 2013, 17:33
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon spiegel » 31. Oktober 2013, 19:22

Ja, eine Kastenform.

Bilder hab ich, ich weiß bloß immer noch nicht, wie ich Dir hier ins Forum bekomme...
Ziemlich weit unter dem Editorfeld kannst du einen Dateianhang hochladen.
Der schiebt sich dann in dein Feld.
Es gibt aber eine Größenbegrenzung (weiß grade nicht mehr, auf wieviel pixel, probiers einfach)

Leeli
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Leeli » 6. Dezember 2013, 16:10

So sah das dann bei mir aus!
Hat noch ganz gut geschmeckt, trotz der schwierigen Zubereitung(hab mich wohl einfach nur doof angestellt :D )
und war sehr(!) sättigend!
Dateianhänge
Kokoskuchen.jpg
Kokoskuchen.jpg (57.28 KiB) 7822 mal betrachtet

rahipa
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon rahipa » 7. Dezember 2013, 10:06

Wo bekommt man denn erythrit? Nur im Internet? Hab nur flüssiges stevia, würde aber gern den Kuchen nachbacken...

Toxa
Beiträge: 603
Registriert: 30. März 2013, 11:09
Status: Offline

Re: Kokoskuchen

Beitragvon Toxa » 7. Dezember 2013, 11:50

In den Reformhäusern ist das mittlerweile auch angekommen und wird dort meist unter dem Handelsnamen "Sukrin" verkauft. Es gibt auch noch andere Namen, die mir aber gerade entfallen sind - die Fachverkäuferinnen wissen das aber bestimmt, wenn Du fragst. Aber achte darauf, dass das reines Sukrin ist und nicht irgendetwas, was mit irgendeiner "-ose" (z.B. Maltodextrose = Zucker) gemischt ist.

Im Internet ist es allerdings meist billiger.


Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste