Kokospralinen (Bounty)

Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“


Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Shenana » 1. Dezember 2014, 10:10

Meine Variation:

80g Kokosöl
30g Kokoscreme (z.B. Re.nuka)
60g am besten sämige Kokosmilch

100 - 130 g Kokosraspel (mal dazugeschrieben, um Verwirrung vorzubeugen - Sola)

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Pinselchen79 » 1. Dezember 2014, 10:16

Keine Kokosraspeln? Da ist doch sonst ein großer Anteil Raspeln drin.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Shenana » 1. Dezember 2014, 12:26

natürlich Kokosrapseln - ansonsten wären es Glühwürmchen :)

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Pinselchen79 » 1. Dezember 2014, 12:52

Da nimmst du da die 100g?
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1640
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Shenana » 1. Dezember 2014, 13:23

ja, ca. 100g. Können auch mal 130g werden wenn die Masse zu flüssig wird.

Benutzeravatar
Sternchenhoch3
Beiträge: 10
Registriert: 3. Oktober 2015, 11:00
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Sternchenhoch3 » 9. Oktober 2015, 23:04

Hallo maestra,

ich habe heute die Pralinen gemacht.
Bombe!!!
Ich habe aus der Masse 23 Stück bekommen.
Die Kiddies wollten drüberherfallen, ich habe aber jedem nur eins bewilligt.
Der Rest schlummert jetzt im Kühlschrank und ich denke über Selbstschussanlagen nach, um ihn zu schützen. :D

Danke für dieses tolle Rezeprt.

Sunny5
Beiträge: 212
Registriert: 29. März 2015, 17:56
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Sunny5 » 11. November 2015, 13:25

Ich hab sie montags gemacht - allerdings etwas größer und dicker, sind dann ca.8-9 runde Teile geworden :D
Allerdings war das etwas wenig Schoki - hab mehr verflüssigt und irgendwie war trotzdem nur oben ein Stück bedeckt... erst kühlen wäre sicher einfacher für das bestreichen...

Aber sehr lecker und man kann nur ein Stück davon essen - also ich schaff höchstens die Hälfte von einem...

Benutzeravatar
Rubicon
Beiträge: 1870
Registriert: 22. Februar 2014, 23:43
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Beitragvon Rubicon » 11. November 2015, 17:29

Ich hab die schon länger nicht mehr gemacht (Suchtgefahr: sind sie da, "müssen" sie schnell aufgegessen werden....).
Man kann die Kokosmasse gut in Silikon-Pralinenförmchen geben, dann im Kühlschrank/TK erkalten lassen und dann nach Belieben mit Schokolade überziehen.

Sunny5
Beiträge: 212
Registriert: 29. März 2015, 17:56
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Sunny5 » 12. November 2015, 16:31

da muss ich mir wohl doch mal solche Silikon-Teilchen zulegen - ich sehe es schon. Danke Caireen... ja die sind lecker... aber jeden Tag mal so ein Ministück ist drin im Plan....

Sagitaria
Beiträge: 215
Registriert: 14. Februar 2015, 00:08
Status: Offline

Re: Kokospralinen (Bounty)

Beitragvon Sagitaria » 14. Dezember 2015, 21:45

Sehr lecker sind sie :) schmecken mir besser als das konfekt ;)
Aber nächstes mal friere ich alle ein. Konnte dreiviertel wegschmeißen wegen Schimmel :/


Zurück zu „Nachtisch & Gebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast