Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Zurück zu „Getränke“


Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Esra » 7. April 2016, 16:21

Gefunden bei Jane Faerber und modifiziert. Bringt mich dazu, Wasser runterzukriegen.

100 g Ingwer schälen....(das ist eine fette Knolle) + eine Biozitrone auspressen, Schale großzügig mit dem Messer abschneiden. Alles in den Häksler werfen (oder den sog. Food processor- ich liebe meinen und würde ihn nie hergeben), bis es miniklein ist. (klein schneiden und mit etwas Wasser und dem Pürierstab bearbeiten könnte auch gehen, kommt drauf an, wieviel Power der hat).

Ggf. beim Häkseln etwas Wasser zugeben, damits besser klein wird. Jetzt auffüllen mit ca. 600 ml Wasser und ein paar Stunden stehen lassen oder für die Eiligen gleich durch einen Kaffeefilter abseihen.

In Flasche füllen und los geht's. Wer will kann süßen, ich finde es so total lecker, wie Bitterlemon. In der gewünschten Dosis in Mineralwasser geben, in Tee oder gleich in heißes Wassser....soooo lecker. :ymblushing:
107 - jetzt 87 - Ziel 75

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Lisahoernchen » 7. April 2016, 16:53

Gefunden bei Jane Faerber und modifiziert. Bringt mich dazu, Wasser runterzukriegen.

100 g Ingwer schälen....(das ist eine fette Knolle) + eine Biozitrone auspressen, Schale großzügig mit dem Messer abschneiden. Alles in den Häksler werfen (oder den sog. Food processor


Hi Esra,

was meinst du mit "Alles"? Die Biozitronenschale auch? Bestimmt nicht, oder? Aber warum eigentlich nicht? Sofern BIO und gut abgewaschen?
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Esra » 7. April 2016, 16:54

Doch, mit Schale....das machts aus! Farbe und Geschmack ist richtig klasse!
107 - jetzt 87 - Ziel 75

Benutzeravatar
Lisahoernchen
Beiträge: 4199
Registriert: 5. Dezember 2013, 20:43
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Lisahoernchen » 7. April 2016, 16:56

cool. ich hätte es jetzt auch mit Schale ausprobiert. Dankeschön :)
Erhaltungsziel: EGALGewicht mit definiertem Körper
Vorher-Nachher-Bilder in meinem Tagebuch
"EAT.REAL.FOOD."(Seite 259)

Instagram: Lisa_definiert_sich

Benutzeravatar
leandra
Beiträge: 463
Registriert: 30. Juni 2015, 09:02
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon leandra » 9. April 2016, 11:03

Es zieht noch vor sich hin und ich habs daher noch nicht gekostet....
Wollte aber nur sagen, mangels Food Processor hab ich das mit meinem ZauberstabStabmixer auch ganz ordentlich hingekommen.
X( Start 88.0 kg - aktuell 82.8 kg - Ziel 75.0 kg O:-)

Happiness is not a destination, it is a way of life.

zebrafrosch
Beiträge: 890
Registriert: 6. März 2015, 15:20
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon zebrafrosch » 9. April 2016, 12:34

Im Winter mit heißem Wasser und mit kleinem Löffel Honig ist das der einzige Tee, den meine Kinder trinken.

Allerdings häcksel ich das Zeug im Winter nicht sondern überbrühe es nur, habe also nachher klare Flüssigkeit.

Die Kinder (und ich) lieben es.

Soll auch bei Erkältungen helfen (tuts auch, bei uns)

LG

Serenari
Beiträge: 543
Registriert: 17. November 2014, 16:24
Wohnort: Bad Camberg
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Serenari » 9. April 2016, 20:17

Hi Esra. Du sagst mit Mineralwasser auffüllen... Also ist das sozusagen ein Konzentrat, dass man in das Mineralwasser drunter mischt? :-B Mag Ingwer eigetnlich nicht... Schmeckt man das stark raus?
Ran an den Speck! Pfunde sollen purzeln! Ziel: 70 kg
Teilziel: UHU bis zur Kreuzfahrt! :D

Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Esra » 11. April 2016, 09:35

Hallo Du, also im Prinzip kommt es drauf an, wieviel Wasser Du hinzufügst, ich tu eher weniger hin und fülle es dann in eine Flasche, um mein Mineralwasser erträglich zu machen. Ich mag Ingwer, kann also nix dazu sagen, ob man den doll rauschmeckt.

Versuchs doch mal nur mit Zitrone oder taste Dich mit einer geringeren Ingwermenge heran.
107 - jetzt 87 - Ziel 75

Benutzeravatar
leandra
Beiträge: 463
Registriert: 30. Juni 2015, 09:02
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon leandra » 11. April 2016, 10:42

Obwohl ich so Ähnliches schon probiert hab, wie Ingwer und Zitrone als Tee, ganze Zitrone in die Zitronenlimo,... ist das nochmal was Anders. Schmeckt wirklich gut.

Serenari, ja, bei mir schmeckt man den Ingewer schon raus. Ev. viel weniger nehmen oder nur mit einer ganzen Zitrone probieren.

Mir schwebt ja so eine Gingerale Variante furs nächste Mal vor, mit Ingwer, Kräutern und bisschen Zitrone...
X( Start 88.0 kg - aktuell 82.8 kg - Ziel 75.0 kg O:-)

Happiness is not a destination, it is a way of life.

Serenari
Beiträge: 543
Registriert: 17. November 2014, 16:24
Wohnort: Bad Camberg
Status: Offline

Re: Ingwer-Zitrone - wie Bitterlemon

Beitragvon Serenari » 11. April 2016, 11:01

Habs schonmal probiert ein paar Spritzer Zitrone so da rein zu tun, aber das war nicht sooo meins... Na ja nochmal vesuchen.
Ran an den Speck! Pfunde sollen purzeln! Ziel: 70 kg
Teilziel: UHU bis zur Kreuzfahrt! :D


Zurück zu „Getränke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast