Ketoshakes

Zurück zu „Getränke“


ChillySue
Beiträge: 409
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Ketoshakes

Beitragvon ChillySue » 15. Oktober 2014, 11:53

Hm- sollte eigentlich gehen! Irgendwo hab ich mal gelesen, dass man auch aus Kokosflocken Kokosmilch machen kann, das wäre ja das Gleiche... aber vielleicht trotzdem in den Mixer, damit sich beim feiner-Schräddern mehr Inhaltsstoffe lösen? Probier mal und berichte :D !

Akira
Beiträge: 3
Registriert: 7. November 2014, 11:58
Status: Offline

Re: Ketoshakes

Beitragvon Akira » 10. November 2014, 18:03

Bild
Also ich nehme für meine Shakes von "Layenberger die 3K Protein"
Vanille ist sehr lecker und habe mir letztens den Beeren Mix davon gekauft, diesen muss ich noch testen. Jedenfalls tue ich dazu ein paar EL 10% Joghurt mit Wasser mischen und dann natürlich nach belieben Beeren, Obst und Süßstoff. Zum verdicken, nehme ich dann ein hauch Guarkernmehl.

Ich weiß jetzt zwar nicht ob das Keto ist aber ich mach das so.

ChillySue
Beiträge: 409
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Ketoshakes

Beitragvon ChillySue » 11. November 2014, 16:10

Keto schon, wenn's dir darum geht also kein Problem :) ! Zu LCHF gehören Proteinshakes und ähnliches aber nicht, genau wie Süßstoff, für die Mehrheit von uns wäre das also nix ;-)

Benutzeravatar
Kia
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Dezember 2011, 00:33
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Re: Ketoshakes

Beitragvon Kia » 11. November 2014, 16:44

Stimmt, so ein Chemiecocktail mit Sojaeiweiß passt nicht zu LCHF.
- 42 kg

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Getränke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast