Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Zurück zu „Sonstiges“


Rezepte, die nicht den anderen Rezeptkategorien zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
Brummsumsel
Beiträge: 504
Registriert: 9. Juni 2015, 10:03
Wohnort: Niederbayern
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Brummsumsel » 25. Januar 2016, 06:42

Sagitaria, ich hab die Paste lange nur mit meinem normalen Mixer gemacht und im Topf geköchelt. Es geht genauso gut. Aber ich hoffe, Dein Mann weiß das nicht und Du bekommst einen. :mrgreen:

Sagitaria
Beiträge: 218
Registriert: 14. Februar 2015, 00:08
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Sagitaria » 31. Januar 2016, 14:04

Jaaa... mitnehmen... da weigert er sich ja schon. Muss wohl mal ne party daheim machen ;)

Duftrausch
Beiträge: 2304
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Duftrausch » 31. Januar 2016, 14:50

Der Thermomix ist schon eine große Hilfe. Er wird jetzt bei mir aber durch einen Slow Cooker ergänzt, was echt genial ist. Der TM läuft ja weiter täglich, gerade für die Rohkost - Gemüse kann ich auch gut im Konvektomaten machen- und für Smoothies (grün versteht sich, mit ohne KH's :-D ) Die Bolognese aus dem TM ist ja schon ein Genuss gegen gekaufte, aber der Slow Cooker toppt das Ganze noch mal. Bei mir ist im letzten Frühjahr noch eine Sellerie Unverträglichkeit dazu gekommen. An dem Tage, wo Abends bei mir eine Vorführung des TM 5 stattfinden sollte - ich wollte mir den Neuen doch nur mal angucken- wurde mir klar, dass der Sellerie für meine häufige Übelkeit verantwortlich war. Ganz schlecht fürs Portmonee. Klar habe ich den neuen dann bestellt. Rein aus Frust. Inzwischen habe ich mich dran gewöhnt, eben alles selber zu machen, Sellerie ist wirklich überall drin, und auch im Restaurant eher mal eine Portion Sahne zu bestellen, als etwas zu essen.
-30

Kuhstalllady
Beiträge: 2052
Registriert: 4. Oktober 2012, 14:53
Wohnort: Kierspe
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Kuhstalllady » 1. Februar 2016, 11:36

Das ist schon frustrierend, wenn man so genau auf alles achten muss, was man kauft.
Ich wünsche dir, dass du da gut mit klar kommst.

Duftrausch
Beiträge: 2304
Registriert: 7. Februar 2014, 10:17
Wohnort: Mannheim
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Duftrausch » 1. Februar 2016, 11:46

Das ist kein Problem, man muss nur vorbereitet sein - unterwegs ne Tüte Nüsse einpacken z.B.- Und wie gut ist es, wenn man seine Beschwerden sofort abstellen kann, einfach nur, indem man selber kocht :-D Ich bin mal als junges Mädel mit einer Lebensmitteltechnikerin von Berlin nach Dortmund gefahren - Mitfahrzentrale- wenn ich vorher schon gerne vieles selber gemacht habe, dann danach erst recht. Inzwischen mischt die Industrie uns dermaßen viel Zeugs in's Essen, was da nur zwei Dinge erfüllt. 1. den Konzernen Gewinn bescheren, 2. alles möglichst lange haltbar machen. Kann doch nicht gut sein für uns. Und besser schmecken tut's doch selbstgemacht allemal.
-30

Benutzeravatar
Juli
Beiträge: 125
Registriert: 31. Januar 2016, 09:16
Wohnort: Braunschweig
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Juli » 1. Februar 2016, 14:41

EIN THERMOMIX-Thread!!! :x

Mir wird ganz warm um's Herz! Hier meldet sich auch eine begeisterte Mixerin (TM31).

Werde bei Gelegenheit den Thread durchstöbern und freue mich auf neue Anreize... :)

Kuhstalllady
Beiträge: 2052
Registriert: 4. Oktober 2012, 14:53
Wohnort: Kierspe
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Kuhstalllady » 1. Februar 2016, 16:43

Selber machen ist schon das Beste, aber leider bin ich manchmal faul :oops: , obwohl ich sehr gerne koche.

Abby
Beiträge: 26
Registriert: 5. August 2016, 04:08
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Abby » 13. September 2016, 14:09

Ich reihe mich mit meinem TM31 mal ein....ich weiß gar nicht mehr wie es ohne ging....

Benutzeravatar
Thamms
Beiträge: 214
Registriert: 27. Juli 2016, 10:31
Wohnort: Hochsauerland
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Thamms » 13. September 2016, 14:13

Huhu bin absoluter TM/bzw Gourmet Maxx Neuling und würde mich riesig über LCHF Rezepte freuen, die ihr so zubereitet.

Danke und LG
Sonja
BtB4 Start 06.05.2019
1. Wiegen: 104,3
2. Wiegen: 102,5
3. Wiegen: 102,6

Ziel ein UHU werden


Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

Benutzeravatar
Rubicon
Beiträge: 1924
Registriert: 22. Februar 2014, 23:43
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Aus der LCHF-Thermomix-Küche

Beitragvon Rubicon » 13. Mai 2019, 16:38

Ich reihe mich mal ein... habe seit ein paar Tagen einen TM31 - eine Freundin hat sich den neuen bestellt, ich wollte aber lieber "mit ohne". Perfekte Kombination!

Die Gewürzpaste haeb ich natürlich schon ausprobiert, Spargel mit Hollandaise auch. Ansonsten "nur" ein paar Dips.

Ich freue mich über neue Anregungen und Eure erprobten Rezepte :ymhug:


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast