Gewürze

Zurück zu „Sonstiges“


Rezepte, die nicht den anderen Rezeptkategorien zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
datBea
Beiträge: 3764
Registriert: 4. Dezember 2009, 11:53
Wohnort: Kaarst
Status: Offline

Gewürze

Beitragvon datBea » 25. März 2018, 21:12

Hallo Ihr Lieben,


ich koch ja für mein Leben gern und bin da eigentlich immer auf der Suche nach neuen Gewürzen.
Also nicht Mischungen und schon gar nicht von Iglo, Maggi und Co, aber Dinge, die man nicht so standardmäßig nutzt,
wo man aber nicht zwingend drauf kommt.

Ich würde mich freuen wenn wir hier so was wie eine Sammlung zusammen bekommen.

Ich fange auch gleich mal an: Sumach. Rot, leicht säuerlich und genial für Salatsaucen. Hat auch noch nützliche Gesundheitsaspekte, müsste ich aber raussuchen lach. Gibt es im gutem Gewürzhandel, beim gut sortierten Türken und selten im Biosupermarkt.

Ich gebe es gern statt ins Dressing einfach 1-löffelweise

über einen einfachen gemischten grünen Salat, Mit Essigöl Dressing.

Bin gespannt

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4791
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon Anne » 25. März 2018, 22:01

Oh, schöne Idee!

Tonkabohne war für mich die Neuentdeckung in 2017. Geschmacklich eine Mischung aus Vanille und Karamell, was sich überraschend gut für deftige Mahlzeiten mit Speck eignet!
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
BiggiSist
Beiträge: 299
Registriert: 7. März 2018, 15:06
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon BiggiSist » 25. März 2018, 22:42

Ah, schön!!! :-D

Also... Kubebenpfeffer :x :x :x
Als Heilpflanze schon seit Hildegard von Bingen bekannt, einfach gekaut vertreibt er üblen Mundgeruch

In der Küche unglaublich universal einsetzbar z.B. für Saucen, Marinaden, Chuttneys, Gemüse sowie sämtliche Fleisch/Geflügel- und Wildsorten. Je nach Dosierung, mehr oder weniger leicht scharf-prickelnd. Genial finde ich, dass man ihn mitkochen/schmoren kann, ohne dass er, wie z.B. shwarzer Pfeffer bitter wird
Ist übrigens ein wichtiger Bestandteil der Gewürzmischung 'Ras el-Hanout'
L.G. BiggiSist :smile:

Benutzeravatar
datBea
Beiträge: 3764
Registriert: 4. Dezember 2009, 11:53
Wohnort: Kaarst
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon datBea » 26. März 2018, 20:08

Oh, schöne Idee!

Tonkabohne war für mich die Neuentdeckung in 2017. Geschmacklich eine Mischung aus Vanille und Karamell, was sich überraschend gut für deftige Mahlzeiten mit Speck eignet!
Super Idee! Danke! Die kannte ich nur für Kekse und war ganz traurig dass man die so kaum brauchen kann! Danke!

Benutzeravatar
datBea
Beiträge: 3764
Registriert: 4. Dezember 2009, 11:53
Wohnort: Kaarst
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon datBea » 26. März 2018, 20:09

Ah, schön!!! :-D

Also... Kubebenpfeffer :x :x :x
Als Heilpflanze schon seit Hildegard von Bingen bekannt, einfach gekaut vertreibt er üblen Mundgeruch

In der Küche unglaublich universal einsetzbar z.B. für Saucen, Marinaden, Chuttneys, Gemüse sowie sämtliche Fleisch/Geflügel- und Wildsorten. Je nach Dosierung, mehr oder weniger leicht scharf-prickelnd. Genial finde ich, dass man ihn mitkochen/schmoren kann, ohne dass er, wie z.B. shwarzer Pfeffer bitter wird
Ist übrigens ein wichtiger Bestandteil der Gewürzmischung 'Ras el-Hanout'
!!!!! Wasndat??? Ich eh elich googlen. Gute Sache, danke!

Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 179
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon Ove » 28. März 2018, 13:08

Das ist jetzt nicht wirklich innovativ, aber zu meinem Standard-Repertoire gehören:
Salz
Pfeffer
Oregano
Thymian
Kurkuma (weniger wegen des Geschmacks, sondern weil ihm gesundheitliche Vorteile nachgesagt werden)
Schwarzkümmel
Kumin
Zimt / Vanille (bei Süßspeisen)
Hefeflocken (wegen der B-Vitamine :D )
Knoblauch
Tabasco
Senf

Zählen Zwiebel und Sellerie auch?

Alma
Beiträge: 4854
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon Alma » 28. März 2018, 13:35

Ich benutze sehr gerne für meine Fischpfanne Garam Massala,
für Fleischgerichte Kräuter der Provence,Curry,Chilli,Cumin.
In meine Salatsosse gebe ich Kelp,also Algensalat.
Auf Spiegeleier gerne süsses Paprikapulver.
Sonst fällt mir gerade nix weiteres ein.......................
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
2017 69,4kg dann wieder auf 74kg
seit 08.01.2020 AIP, Ab 19.01. Diagnose Histaminintolleranz und HPU.Also Histaminarm u.AIP,
Hashimoto seit 2012

Benutzeravatar
flockina
Beiträge: 2082
Registriert: 12. Mai 2015, 16:55
Wohnort: Ostbevern/Münsterland
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon flockina » 28. März 2018, 13:57

Ein "Muss" in meiner Küche: geräuchertes Paprikapulver und geräuchertes Salz. Und natürlich das "Magic Mushroom Powder" :D
Ziel: BMI unter 30

Anfangs-BMI 35,6 @-)
Aktueller BMI 34,4 :)

Benutzeravatar
Mieze Schindler
Beiträge: 293
Registriert: 18. März 2017, 16:44
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon Mieze Schindler » 28. März 2018, 14:07

Kein Gewürz im engeren Sinn, aber:
Was ich toll finde, ist Zitronenabrieb zu allen Kohlsorten, besonders zu Wirsing! Das nimmt den leicht „muffigen“ Geschmack und gibt Frische, ohne Säure.
LG M.

Benutzeravatar
datBea
Beiträge: 3764
Registriert: 4. Dezember 2009, 11:53
Wohnort: Kaarst
Status: Offline

Re: Gewürze

Beitragvon datBea » 29. März 2018, 12:44

Ein "Muss" in meiner Küche: geräuchertes Paprikapulver und geräuchertes Salz. Und natürlich das "Magic Mushroom Powder" :D

Magic Mushroom powder klingt nach muss ich unbedingt googlen, lach.

Ich bin gestern in unsere Gewürzmühle Engels gestolpert und dick bepackt wieder raus. Auch mit Teekräutern jeglicher Art allerdings.

Tonkabohnen und Kubebenpfeffer waren mit im Gepäck genau wie kleiner langer oder Schokopfeffer, der duftet schon ungemahlen/gestoßen kräftig nach Kakao. Arabisches Kaffeegewürz, Räuchersalz, grüner Paprika, Selleriesamen..... mein Auto duftete so herrlich!
Werde probieren und berichten, freu mich aber über weitere "Entdeckungen".

@Mieze: Ja, mit den Abrieben hat ein Freund mir gestern eine Mischung genannt die auch ganz toll sein soll, das werde ich auch probieren, danke!


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste