Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Zurück zu „Sonstiges“


Rezepte, die nicht den anderen Rezeptkategorien zugeordnet werden können.
Benutzeravatar
ChillOut
Beiträge: 313
Registriert: 7. April 2016, 14:21
Wohnort: Spanien
Status: Offline

Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Beitragvon ChillOut » 24. Juli 2018, 09:31

Für mich eine tolle Entdeckung.... einfach wunderbar....und sättigt zudem ungemein!!!

lecker Gnocchi oder Spätzli oder Knöpfli

Eine Portion:

125 g Quark 40% :D :D
1 Ei
2 Priesen Salz
gut verrühren mit Schneebesen

1 Essl Konjakmehl
dazugeben, schnell umrühren und nach ein paar Sekunden ist der Teig fertig :))

formen wie auch immer
in leicht kochendem Wasser (gesalzen) ziehen lassen bis sie gut oben schwimmen
und fertig sind meine Nudeln

sie sind sogar so fest, dass man sie auch noch anbraten kann nach dem "im Wasser ziehen lassen"

Kcal 258
Fett 19,7
KHs 5,1
EW 20,4

Das Konjakmehl habe ich in D bestellt bei Kraftmischer.de Vital Tanke 250 g keine 10 Euro.
Diese 250 g ergeben ca. 23 Portionen :)

Viel Vergnügen und guten Appetit
01.06.16 Start 98.0 / Ziel 73.0

31.12.16 79.8
01.06.17 82.0
U80 erreicht am 9.3.18
01.06.18 76,3
01.07.18 75.0
01.08.18 75.6
01.09.18 75.7

09.11.19 82,1

Benutzeravatar
Orsetta
Beiträge: 371
Registriert: 27. November 2010, 01:19
Status: Offline

Re: Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Beitragvon Orsetta » 24. Juli 2018, 12:02

Danke für's Einstellen! :)
LCHF seit 2010, 94kg --> 73kg --> Ziel: 70kg

Benutzeravatar
Charina
Beiträge: 2698
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Beitragvon Charina » 24. Juli 2018, 12:44

Werde ich die nächsten Tage testen, danke fürs Rezept :ymhug:
104 > 78 > 131,7 > 90 > 138,3 > 72 > 82 > 72,8 > 66
Hosengröße: 52/54 > 42/44
1. Ziel (BtB9): <75 (21.01.20)
2. Ziel: <73 (22.02.20)
3. Ziel: <70
3. Ziel: 69,15 (halbiert)
4. Ziel: 66 (BMI 25)

Beckana
Beiträge: 53
Registriert: 25. Mai 2018, 08:36
Status: Offline

Re: Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Beitragvon Beckana » 24. Juli 2018, 13:18

Das klingt gut! Gnocchi, yay! Ich hab mich gerade mit fertigen Reis und Nudeln eingedeckt, in der trockenen Shileo-Variante. Selber machen schaffe ich nicht auch noch - aber die Gnocchi versuche ich...
Start: 25.5.2018
30.12.19: 47 von 65....

Benutzeravatar
Charina
Beiträge: 2698
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Konjakmehl-Gnocchi/Spätzle/Knöpfle

Beitragvon Charina » 24. Juli 2018, 19:01

Das klingt gut! Gnocchi, yay! Ich hab mich gerade mit fertigen Reis und Nudeln eingedeckt, in der trockenen Shileo-Variante. Selber machen schaffe ich nicht auch noch - aber die Gnocchi versuche ich...
Da musste ich jetzt erstmal googlen, getrocknet kannte ich Konjaknudeln bisher noch nicht. Die Firma sitzt exakt 2km entfernt von meiner Arbeitsstelle entfernt :D
104 > 78 > 131,7 > 90 > 138,3 > 72 > 82 > 72,8 > 66
Hosengröße: 52/54 > 42/44
1. Ziel (BtB9): <75 (21.01.20)
2. Ziel: <73 (22.02.20)
3. Ziel: <70
3. Ziel: 69,15 (halbiert)
4. Ziel: 66 (BMI 25)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast