Slow-cooker Rezepte

Zurück zu „Sonstiges“


Rezepte, die nicht den anderen Rezeptkategorien zugeordnet werden können.
ChillySue
Beiträge: 410
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon ChillySue » 10. Februar 2015, 19:04

Hm... schade drum :? ... ich denke der Trick bei Clotted Cream ist ja das "aufkonzentrieren", also muss Wasser raus- im Ofen bei niedriger Temperatur geht das, im slow cooker bleibt die aber ja drin. Vielleicht deshalb?

ChillySue
Beiträge: 410
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon ChillySue » 12. Februar 2015, 09:46

Die Wasser... is klar... ich meinte natürlich die Flüssigkeit :lol: !

ChillySue
Beiträge: 410
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon ChillySue » 12. Februar 2015, 15:53

Ich würde super gerne Lamm mit grünen Bohnen und Speck im Slow Cooker machen, finde aber einfach kein Rezept... :( Was meint ihr, wenn ich das da unten (abgewandelt nach chefkoch.de) als Grundrezept nehme, wie lange auf welcher Stufe würdet ihr das im Slow Cooker brutzeln?
Gibt's für sowas eigentlich ne Faustformel?


500 g Lammfleisch
2 Lorbeerblätter
1 Zwiebel, mit Nelken gespickt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
500 g Bohnen, grüne, ca. 3 cm Stücke
125 g Speck
200 g Karotten, grob gewürfelt
Salz
Bohnenkraut, frisch oder getrocknet
500 ml Fleischbrühe

Das Fleisch in Portionsstücke schneiden, in der siedenden Brühe mit Lorbeer, Zwiebel und Knoblauch 20 Min. köcheln. Die Bohnen und Kartoffeln dazu geben und weitere 30 Min. köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen (getrocknetes Bohnenkraut gleich mit den Bohnen zugeben).

Islandmohn
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon Islandmohn » 12. Februar 2015, 19:22

@heohni: wenn man ghee macht im slow-cooker klemmt man einen Holzlöffel zwischen Deckel und Einsatz, damit der Dampf entweichen kann. Vielleicht auch hier?
@chillySue: tolles Rezept! Ich würde es 6-8 Stunden auf low köcheln lassen, aber die erste Stunde auf high.

ChillySue
Beiträge: 410
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon ChillySue » 12. Februar 2015, 20:03

Okay, danke, wird gleich getestet! :D

ChillySue
Beiträge: 410
Registriert: 15. Juli 2014, 16:07
Wohnort: Saarland
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon ChillySue » 13. Februar 2015, 09:44

Hat wunderbar geklappt! Ich hab das Fleisch und die Zwiebeln/den Speck angebraten und dann 8 Stunden auf low köcheln lassen (dachte das Anbraten ersetzt vielleicht das kochen auf high am Anfang?). Ich hab's noch nicht gegessen, aber es duftet fantastisch! :D

Benutzeravatar
Mona Lisa
Beiträge: 795
Registriert: 19. November 2009, 00:03
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon Mona Lisa » 13. Februar 2015, 20:39

Ich habe jetzt erstmalig Ghee im Slowcooker gemacht, ist wunderbar geworden. Die Kerrygold kostete bei Edeka nur 99cent und da konnte ich nicht widerstehen. Einfach einige Päcken Butter in den Crocky, 7-8 Stunden auf Automatic und dann durch ein Küchentuch giessen. Kein Umrühren, nichts, ich habe auch keinen Holzlöffel dazwischengeklemmt. Man kann den Crocky bedenkenlos sich selbst überlassen, nach 7 Stunden hat man bestes Ghee.

Alma
Beiträge: 4919
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon Alma » 4. März 2015, 20:32

Bei uns ist Heute auch ein Slow Cooker eingezogen.
Habt ihr ein Kochbuch,das ihr empfehlen könnt?
Oder noch Rezepte,die Lchf-tauglich sind ?
Ich werde zuerst Ghee herstellen,das geht ja über Nacht ;)
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
seit September 2017 wieder abgenommen.Aktuell 69,4 kg

AndreaL
Beiträge: 26
Registriert: 6. Juni 2013, 10:14
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon AndreaL » 5. März 2015, 10:09

Die Bücher von Gabriele Frankemölle sind sehr gut und umfangreich. Bei entsprechenden Englischkenntnissen empfiehlt sich auch die SuFu: "slow cooker recipes", da kann man auch tolle Sachen finden!

LG
Andrea

Alma
Beiträge: 4919
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Slow-cooker Rezepte

Beitragvon Alma » 5. März 2015, 12:26

danke,dann werde ich mal danach schauen.
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
seit September 2017 wieder abgenommen.Aktuell 69,4 kg


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast