Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“


Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Winnie Pooh » 24. September 2018, 10:52

Hallo ihr Lieben,

bin gerade auf einen Artikel gestoßen, da wird eine Wunderkapsel die als völlig unbedenklich angepriesen wird mit der der Körper in Ketose versetzt wird...Ultra Keto Slim
Nicht ganz billig. Und wieder wird jemand Millionär mit Pillen.
Ihr könnt ja mal Frau Gugel fragen was sie darüber findet. ;)

Herzliche Grüße
Anke :)

Wer mir nicht gut tut kann weg...

Benutzeravatar
MimiHase
Beiträge: 2437
Registriert: 27. Oktober 2016, 15:50
Wohnort: Trier
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon MimiHase » 24. September 2018, 11:08

Nepp, ganz einfach, es müsste doch hinlänglich bekannt sein, dass "Wunderpillen" die auch noch so angepriesen werden, nichts bringen. Außer viel Geld für den Hersteller $-)

Ohne eine dauerhafte Ernährungsumstellung ist nix zu machen, sonst ist der Jojo vorprogrammiert.
Viele Grüße MimiHase

"Ein Tropfen hebt den Ozean an." (James Gurney)%%- %%-

Beginn mit LCHF am 30.10.2016 mit 150,6 kg derzeit 99,2 kg

Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Winnie Pooh » 24. September 2018, 11:20

Ich habe gefühlt schon jede Diät ausprobiert bevor ich hier gelandet bin.
Was ich aber NIE gemacht habe sind Pillen schlucken.
Warum verbietet das eigentlich keiner?

Herzliche Grüße
Anke :)

Wer mir nicht gut tut kann weg...

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6104
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon GrannyRose » 24. September 2018, 11:24

Liebe Forenmitglieder,

wir Moderatoren (und ich als Forenbetreiberin im Speziellen) distanzieren uns ausdrücklich von jeglichen Dosierungsempfehlungen in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel (NEM) oder sonstige Supplemente.

Wir können die gemachten Angaben und die Expertise der Ratgebenden nicht überprüfen und schätzen daher das Risiko medizinischer Probleme als zu hoch ein. In der Zukunft werden entsprechende Angaben sowie Links zu solchen Seiten kommentarlos gelöscht.

Was ihr unter euch privat macht, ist Privatsache, aber das Forum an sich ist nicht der richtige Ort dafür.

Die bereits bestehenden Dosierungsempfehlungen werden nach und nach entfernt - sowie sie gefunden werden.

Danke für euer Verständnis.
Ich zitiere mal, was hier im Forum als Regel dafür gilt :)
freundliche Grüße von GrannyRose

“Ich könnte manchmal vor Glück eine ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.“ Heinz Erhardt

learning-connecting-healing-fastening :-BD

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4391
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Kräutergeist » 24. September 2018, 11:55

Gäbe es eine funktionierende Wunderpille, dann gäbe es wohl keine dicken, kranken und leidenden mehr.
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Winnie Pooh » 24. September 2018, 13:01

Sorry, ich glaube es ist anders rübergekommen!!!
Ich wollte keinen Tip geben dass man damit super in Ketose kommt und auch sollte es keine Kaufempfehlung sein!!! :-o

Ansonsten bitte den Thread löschen.

Herzliche Grüße
Anke :)

Wer mir nicht gut tut kann weg...

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4391
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Kräutergeist » 24. September 2018, 13:38

Nee, ist mir schon klar.
Ich wollte das nur noch mal auf den Punkt bringen, denn ich denke, genau das war was du sagen wolltest.
Sowas ist ja echt mal der größte Schwachsinn. Danach geschaut hab ich jetzt nicht, aber mal ehrlich: Wie soll'n das geh'n?
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Benutzeravatar
Winnie Pooh
Beiträge: 422
Registriert: 22. Juli 2018, 11:18
Wohnort: RLP
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Winnie Pooh » 24. September 2018, 14:07

Viele Promies, wie auch die Schöneberger sprechen dafür...natürlich ganz ohne Gage...wers glaubt
Wenn ich in diesem Land etwas zu sagen hätte dann würden so manche Konzerne im Keim ersticken da sie schon Kinder mit ihren versteckten Werbekampanien manipulieren genauso wie die Lebensmittelindustrie!

Herzliche Grüße
Anke :)

Wer mir nicht gut tut kann weg...

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1963
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Keto ...ganz einfach zum einnehmen...

Beitragvon Wilhelmine » 24. September 2018, 18:00

Sorry, ich glaube es ist anders rübergekommen!!!
Ich wollte keinen Tip geben dass man damit super in Ketose kommt und auch sollte es keine Kaufempfehlung sein!!! :-o

Ansonsten bitte den Thread löschen.
Kam auch bei mir nicht so rüber :)
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )


Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast