Magnesium

Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“


Uddi
Status: Offline

Magnesium

Beitragvon Uddi » 25. Januar 2011, 20:18

Hallo,
ich wollte hier nur meine Quelle, insofern erlaubt und für alle die es interessiert, veröffentlichen, von der ich mein Magnesiumcitrat beziehe. Ich bestelle dort, weil es das reine Tri-Magnesiumdicitrat ist ohne irgendwelche Zusätze (wie in den Brausetabletten).

Link entfernt - Sudda

Silly
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Silly » 25. Januar 2011, 21:41

Hallo Uddi,

danke, ich bestellte es letztens bei Magnesium-pur. Magst du bitte mal vergleichen?
Ich glaub deines ist besser.

Nimmst du auch das Pulver und wie dosierst du es?

LG

Silly

Benutzeravatar
Orsetta
Beiträge: 371
Registriert: 27. November 2010, 01:19
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Orsetta » 26. Januar 2011, 11:38

Ich bestelle es auch immer hier:

Link entfernt - Sudda

Ich bin sehr zufrieden. Wenn man grössere Mengen bestellt und es unter Freunden aufteilt, kommt man recht günstig dabei weg.
LCHF seit 2010, 94kg --> 73kg --> Ziel: 70kg

Uddi
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Uddi » 26. Januar 2011, 12:11

Mhm, scheint mir im Grunde das selbe zu sein, denn es gibt nur eine Magnesiumcitrat-Verbindung und da steht ja auch ohne Hilfstoffe. Allerdings ist das etwas günstiger. Danke für den Tipp.

Ich nehm immer das Pulver, ein Dosierlöffel ist ja bei jeder Dose dazu.

Silly
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Silly » 26. Januar 2011, 13:18

Hallo Uddi,

vielen Dank. Bin nur mit diesen 8 % und 15 % ins überlegen gekommen. Da dachte ich deine Verbindung wäre besser. Meins schmeckt auch zitronig -und deins ja irgendwie metallisch schreiben sie.

Hmm muß ich doch nochmal gucken -meins geht zur Neige...

mira-mara
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon mira-mara » 27. Januar 2011, 12:23

Ich nehme das von Magnesium-pur auch schon jahrelang und bin zufrieden damit.

Uddi
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Uddi » 27. Januar 2011, 19:54

Nach Zitrone sollte es nicht schmecken, wenn es das reine Magnesiumcitrat ist. Meins schmeckt eher... mhm keine ahnung... komisch... bitter, ja vielleicht etwas nach Metall.

Ich vermute dass da dann wohl doch noch Aroma oder Zitronensäure gesetzt ist, deshalb vielleicht die wenigeren Prozent. Allerdings stand da auf der Seite nichts davon, nur dass es reines Magnesium ohne Zusätze wäre.

mira-mara
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon mira-mara » 30. April 2011, 12:48

Ich wollte an dieser Stelle darauf hinweisen, Mg immer mit Aminosäuren/Eiweiß zusammen zu nehmen, da es anderenfalls nicht so gut aufgenommen wird; also zum Essen oder danach. So tritt auch kein Durchfall auf.

july1107
Beiträge: 15
Registriert: 31. März 2011, 20:38
Wohnort: Pfalz
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon july1107 » 30. Mai 2011, 09:16

Guten morgen,
ich bin beim Stöbern auf Magnesium-Chelat gestoßen, ist das zu empfehlen?


LG
july

Valerius
Beiträge: 16
Registriert: 5. Juni 2011, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Magnesium

Beitragvon Valerius » 7. Juli 2012, 19:49

Hallo,

die Stocker-Seiten finde ich immer wieder überzeugend. Ich glaube, von dem würde ich auch einen Gebrauchtwagen kaufen oder eine Versicherung ... :lol:

Von Nahrungsergänzungsmitteln halte ich eher wenig. Wer meint, gegen einen eventuellen Magnesiummangel angehen zu müssen, sollte nach Lebensmitteln suchen, die viel Magnesium enthalten (z. B. reiner Kakao – natürlich ohne Zucker und nie erhitzt über 40 Grad, also keine Schokolade!).

Zu Magnesium wurde einiges geschrieben unter
LINK DEFEKT - ENTFERNT - SUDDA
(Das dort hätte vielleicht eher hierher gehört.)

Mariella/Grashoff schreibt dort: Gute Magnesiumlieferanten sind Vollkorngetreideprodukte, Milch und Milchprodukte, Leber, Geflügel, Fisch, Kartoffeln, viele Gemüsearten (z. B. Erbsen, Spinat), Sojabohnen, Beerenobst, Orangen, Bananen und Mandeln.

Was für mich definitv nicht in Frage kommt ist: Sonnenblumenkerne, Vollkorngetreideprodukte, Milch und Milchprodukte, Kartoffeln, Erbsen, Sojabohnen und Bananen.


Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste