Fischölkapseln

Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“


Benutzeravatar
Mona Lisa
Beiträge: 795
Registriert: 19. November 2009, 00:03
Wohnort: NRW
Status: Offline

Fischölkapseln

Beitragvon Mona Lisa » 25. November 2009, 01:39

Nicole empfiehlt ja hochwertige Fischölkapseln zur Nahrungsergänzung. Woran erkenne ich, ob sie hochwertig sind?
Letztens gab es welche bei Aldi, aber sie waren relativ preiswert und ich hab dem Braten nicht getraut. Hat jemand Erfahrung damit? Kaufen oder besser in der Apotheke nachfragen?

Oder reicht es 2x die Woche Fisch zu essen, fetten versteht sich?
LG Mona

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12249
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Sudda Sudda » 25. November 2009, 09:16

Hallo Mona,

wow, du legst ja richtig heftig los... :lol:

Ich nehme die Lachsölkapseln von Tetesept. Ob die jetzt besonders gut sind, weiß ich nicht, sind aber mal von Stiftung Warentest als gut befunden worden! Davon eine am Tag.

Ob es reicht zweimal in der Woche fetten Fisch zu essen, weiß ich nicht. Das wissen aber die anderen bestimmt.

Lieben Gruß
Sudda
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Nicole Wirth
Beiträge: 2285
Registriert: 28. Februar 2009, 01:09
Wohnort: Schweden
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Nicole Wirth » 25. November 2009, 17:20

Wenn Du die unterschiedlichen Fabrikate mal vergleichst, siehst Du, dass sie unterschiedliche Mengen an EPA und DHA haben.
Leider kenne ich nicht die deutschen Fabrikate und kann Dir somit nicht sagen welche besser oder schlechter sind.

Vielleicht gibt es bereits einen Forumteilnehmer, der schon eine kleine Marketinguntersuchung gemacht hat und uns davon berichten kann?

Benutzeravatar
Mona Lisa
Beiträge: 795
Registriert: 19. November 2009, 00:03
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Mona Lisa » 1. Dezember 2009, 01:37

Vielleicht gibt es bereits einen Forumteilnehmer, der schon eine kleine Marketinguntersuchung gemacht hat und uns davon berichten kann?
Das wäre super, der Stiftung Warentest traue ich nicht immer so ganz, sie haben mal einen Test gebracht, welche Diät am Besten ist. Die Diäten selber haben sie nicht getestet, sondern nur verglichen, welche Diät die Richtlinien der DGE am Besten beinhaltet. Da würde LCHF glatt bei der Stiftung durchfallen.

Rimona
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Rimona » 1. Dezember 2009, 09:46

Ich habe auch die Omega 3 Kapseln von Tetesept, da diese bei den Belastungen durch Schwermetalle ein sehr gut bekommen haben.
Das war MIR wichtig, aber das muss jeder für sich entscheiden. Angeboten werden ja viele, da kannst du in einem Drogeriemarkt dann mal vergleichen.

Molly
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Molly » 5. Dezember 2009, 17:39

Ich nehme die Lachsöl 1000 von Abtei. War auch unsicher, welche ich kaufen sollte. Muß mal weiter forschen.
Die haben 1000 mg Lachsöl + 15 mg Vitamin E (wofür das gut ist weiß ich auch nicht). Das Konzentrat ist mit 180 mg EPA und 120 mg DHA
Sind die in Ordnung?
Davon nehme ich eine am Tag.
LG, Molly

Sylwester
Beiträge: 21
Registriert: 5. August 2009, 19:49
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Sylwester » 6. Dezember 2009, 11:06

Hi,

wer möchte kann sich bei mir für 22€ Fischölkapseln erwerben. 120 Kapseln EPA 400mg/ DHA 200mg pro Kapsel.
Wie ich gelesen habe sollte man auf 1 Gramm EPA/DHA kommen, damit man was merkt.
Von der Qualität her sind das bis jetzt die besten die ich finden konnte und mit den geringsten Schadstoffen, nicht wie bei den supermarktverseuchten Mitteln mit Blei, Cadmium, Quecksilber und Co..

Mehr Infos: LINK DEFEKT - ENTFERNT - SUDDA

Habe noch zur Zeit 2 Dosen a 120 Kapseln, Ablaufdatum ist 2012.
Natürlich NEU und versiegelt.
Also wer möchte, einfach bei mir melden.

Gruß

Sylwester

EDIT: VERKAUFT

Bertram
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Bertram » 19. März 2010, 21:44

Bei der Apotheke kann man auch Lebertran und Fischöl in Flaschen bestellen. Und, für alle die gleich wegen des Geschmackes von Lebertran aufschreien: dank besserer Verarbeitungsmethoden schmeckt Lebertran heute nicht mehr wie in den schrecklichen Kindheitserinnerungen!

Leo
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon Leo » 20. März 2010, 18:45

Ich nehme die Kapseln von MEDICOM
Dort kauf ich auch noch andere Vitamine.

Vielleicht kann sich das mal einer der 'Auskenner' anschauen ob die was taugen.
Preis/ Leistung

LINK DEFEKT - ENTFERNT - SUDDA

Benutzeravatar
SOLEILrouge
Beiträge: 442
Registriert: 8. April 2010, 18:24
Wohnort: Vorderpfalz
Status: Offline

Re: Fischölkapseln

Beitragvon SOLEILrouge » 27. Mai 2010, 03:44

Vor ein paar Tagen erst stand ich wieder vor dem Regal im Supermarkt und überlegte, welche Lachs-/Fischölkapseln denn wohl gut oder gar "die Besten" seien und wie das Preis-Leistungsverhältnis so ist.... Der Markt ist groß und es gibt bestimmt auch hier viele schwarze Schafe darunter! :?

Vielleicht kann Josuanna uns ja hier nochmal genauere Auskunft dazu geben? ;)
In ihrer Apotheke sah ich neulich folgende, die -aufgrund der Wirkstoffzusammensetzung- für sehr gut befunden wurden:

180 Kapseln à 22,95 €
Dosierung: 3 Kapseln pro Tag
Wirkstoffe: ~ 540 mg EPA und 360 mg DHA


Zurück zu „Vitamine/Nahrungsergänzung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast