OP mit Vollnarkose ... in Ketose bleiben oder nicht

Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“


Themen rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden
Benutzeravatar
Winddancer
Beiträge: 50
Registriert: 14. Mai 2016, 00:41
Status: Offline

Re: OP mit Vollnarkose ... in Ketose bleiben oder nicht

Beitragvon Winddancer » 17. Juli 2016, 22:43

Ich habs hinter mir ... aufgrund fehlender verlässlicher Infos hatte ich auf "normale" Ernährung umgestellt.
Ich bin froh dss ich seit heute wieder LCHF essen kann, denn es ging mir zwischenzeitlich ernährungsbedingt richtig beschissen.

Die OP selbst war groß und daher anstrengend, aber hat alles gut geklappt.


Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast