Konzentration

Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“


Themen rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden
Benutzeravatar
april
Beiträge: 1768
Registriert: 17. Oktober 2012, 21:50
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon april » 15. November 2014, 18:44

Könnte das vielleicht mit diesem Gesichtsnerv zusammenhängen? So hört sich das nämlich für mich an - ich glaub der heißt trigemus oder so...und wenn ich mich recht erinnere kann Stress eine Reizung bzw Entzündung dieses Nerven nach sich ziehen...
Ich glaube nicht, dass das mit der Ernährung was zu tun hat.

An deiner Stelle würde ich das beobachten und ggf. Fachlichen Rat einholen - wir sind alles Laien hier - wenn es sich um eine medizinische Angelegenheit handelt , begib dich bitte in die Hände eines Arztes - gerade wenn Du Taubheitsgefühle verspürst, würde ich da nicht lang zögern...
Toi toi toi!!


Gesendet mit Tapatalk

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12216
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon Sudda Sudda » 15. November 2014, 21:00

Ja, ich schließe mich April an.
BITTE frag einen Arzt, das habe ich noch nie gehört (was aber auch nix heißt, ich bin kein Mediziner). Vor allem machst du dir ja so noch viel mehr Sorgen, wenn du so viel Raum für Spekulationen hast, weil du nichts weißt, aber alles theoretisch fürchtest.

Trigeminusneuralgie möchte ich allerdings ausschließen, das sind so starke Schmerzen, das ist unfassbar.
Die unter https://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Infowecken bestimmt und können nicht die professionelle Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. RESET! Back to Basics ab 19.11. :ymparty:

ssonnyy
Beiträge: 778
Registriert: 27. Oktober 2014, 11:24
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon ssonnyy » 15. November 2014, 21:13

Ok, vielen lieben Dank euch! Werde dann wohl mal wieder meinen Arzt aufsuchen müssen..bin froh, dass ihr das nicht im Zusammenhang mit lchf seht. Fühle mich damit nämlich extrem wohl und vor allem die extreme Konzentrationsfähigkeit in Ketose möchte ich nicht mehr missen.
Liebe Grüsse
Sonny
:)

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4701
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon Kathi » 15. November 2014, 21:34

Nach deiner Symptomatik tippe ich auf nächtliches knirschen.
Aber da das alles rumgerate ist, schließe ich mich an: ab zum (zahn)arzt.

~ mit dem handy getippselt ~
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

ssonnyy
Beiträge: 778
Registriert: 27. Oktober 2014, 11:24
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon ssonnyy » 16. November 2014, 14:41

Danke auch dir, Kathi, werde ich machen. Knirschen bzw. Zusammenpressen der Kiefer und/oder Zungenpressen könnte tatsächlich sein, habe mich letzthin immer wieder dabei ertappt, wie ich ganz fest zusammengebissen hatte und extrem verspannte Kiefer hatte...könnte natürlich auch in den Kopf strahlen. Eine temporäre Erhöhung der KH beim Asiaten gestern Abend mit viel Reis hat jedenfalls nix gebracht (ausser mich vermutlich aus der Ketose geschmissen).

Ich muss allgemein aber jetzt echt mal liswerden, wie froh ich bin, diese Ernährungsweise entdeckt zu haben! Alles schmeckt sooo viel besser. Nudeln, Brot, Süssigkeiten, Chips etc vermisse ich absolut nicht, höchstens den Reis, ich lieb(t)e Reis. Aber es geht mir gesundheitlich soo viel besser, kann mich zum ersten Mal im Leben richtig fokussieren auf Arbeit, fühle mich fit usw. usw. ;) Danke an euch im Forum für euren genialen Support!! <3 :x
Liebe Grüsse
Sonny
:)

Benutzeravatar
Shenana
Beiträge: 1693
Registriert: 17. Juni 2011, 19:37
Wohnort: Hessen/Landkreis Gießen
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon Shenana » 16. November 2014, 16:01

ssonnyy:
Ich muss allgemein aber jetzt echt mal liswerden, wie froh ich bin, diese Ernährungsweise entdeckt zu haben! Alles schmeckt sooo viel besser. Nudeln, Brot, Süssigkeiten, Chips etc vermisse ich absolut nicht, höchstens den Reis, ich lieb(t)e Reis. Aber es geht mir gesundheitlich soo viel besser, kann mich zum ersten Mal im Leben richtig fokussieren auf Arbeit, fühle mich fit usw. usw. Danke an euch im Forum für euren genialen Support!! <3
Reis kann man auch aus geraspelten Blumenkohl machen.

ssonnyy
Beiträge: 778
Registriert: 27. Oktober 2014, 11:24
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Re: Konzentration

Beitragvon ssonnyy » 16. November 2014, 16:16

Reis kann man auch aus geraspelten Blumenkohl machen.
Ich weiss, ist eine tolle Alternative ;-) Aber so sehr ich Blumenkohl auch liebe, das Aroma von Reis (va. Jasminreis) kann er mir nicht ersetzen. Aber wie gesagt, das Gute überwiegt und ich genuesse lieber lchf, als dass ich Reis esse.
Liebe Grüsse
Sonny
:)


Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste