Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“


Themen rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden
Benutzeravatar
Anjofi
Beiträge: 452
Registriert: 26. September 2012, 19:52
Status: Offline

Re: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon Anjofi » 11. Juli 2014, 18:25

So, ich gehöre jetzt auch zum Club. Eine Meluna Classic in L ist es geworden.
Ein bisschen muss ich mich gewöhnen, das Ausleeren ist ein Blutbad. :D Ich hoffe, das ist eine Frage der Routine ... Ich habe übrigens eine transparente Tasse gewählt, finde alle Farben albern und die Verfärbungen sieht außer mir ja niemand.
Ich freue mich so, dass die Müllberge endlich entfallen. :ymparty: :ymparty: :ymparty:
So, kleines Update:
Der fünfte Zyklus mit der MeLuna ist rum, das Blutbad ist Geschichte. Alles eine Frage der Gewöhnung. Das Hantieren mit dem Dingsi wird immer leichter und ich werde bestimmt nicht auf Tampons zurückwechseln.
Das hübsche Transparent hat sich schön schäbig verfärbt und ich werfe den Cup vielleicht doch mal in Gebissreiniger. Gibt es schon Erfahrungen, ob das was bringt? Hersteller sagen viel ...

Murksi
Beiträge: 13
Registriert: 13. August 2014, 13:10
Status: Offline

Re: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon Murksi » 21. August 2014, 15:31

Ich habe da auch noch nie von gehört... :-\

Hängt der Ziehstöpsel dann raus? Stört das nicht?! Interessant finde ich es ja...

EvaM
Status: Offline

Re: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon EvaM » 21. August 2014, 15:42

@ Anjofi: ich habe die Lunette Reinigungstücher, wenn man damit ordentlich reibt wirds wieder sauber

@ Murksi: den Ötzel zum rausziehen kann man auf eine angenehme Länge abschneiden

Schmupi1976
Beiträge: 145
Registriert: 2. Juli 2014, 11:04
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon Schmupi1976 » 9. April 2015, 16:18

Ich habe Sie mir jetzt auch bestellt, bin gespannt wie ich damit klar komme.

Benutzeravatar
Charina
Beiträge: 2487
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: AW: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon Charina » 9. April 2015, 17:13

Bin auch gespannt, kannst ja berichten :ymhug:

Für mich war es anfangs etwas seltsam, aber mittlerweile möchte ich nicht mehr ohne, hab mich recht schnell daran gewöhnt :)



*mit dem Handy geschrieben*
Ziel: Schluss mit der Gewichtsachterbahn....

104 > 78 > 131,7 > 90 > 138,3 >> 77-79 >> 78 > vielleicht noch halbieren (69) :YMDAYDREAM:
Hosengröße: 52/54 > 42/44 > 40/42
aktuelle Ernährung: 50% LCHF + 50% LCHP

Simona_R
Beiträge: 2
Registriert: 27. Juli 2016, 16:53
Status: Offline

Re: Mal was ganz anderes...aber nur für Mädchen ;)

Beitragvon Simona_R » 27. Juli 2016, 16:58

Hi ihr lieben :)

Ich benutze jetzt seit einem halben Jahr eine Menstruationstasse. Anfangs habe ich zur Absicherung noch eine Binde zusätzlich getragen, das mache ich mittlerweile nicht mehr. Mein Cup ist dieser hier von Lunette:http://www.menstruationstasse.com/lunet ... asse-test/. Ich verwende das größere Modell in der Farbe orange. ( Modell Aine oder so heißt das).
Kann ich wirklich jedem nur empfehlen mal auszuprobieren.
Allein die Tatsache, dass man das Teil nachts verwenden kann ohne am Morgen dieses trockene Gefühl zu haben ist klasse.

LG
Simona


Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast