Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“


Themen rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden
kristofer1
Beiträge: 3
Registriert: 20. April 2014, 13:36
Status: Offline

Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Beitragvon kristofer1 » 24. September 2014, 19:44

Leute,

ich bin wirklich etwas in Panik, mein Blutdruck liegt bei 80/70 aber mein Puls hingegen bei 90 :O Das ist doch etwas komisch oder ? Ich meine mir kommt es wirklich etwas merkwürdig vor.. Ich war jetzt noch nicht im Krankenhaus aber ich verfolge die Werte regelmäßig. Aber wenn es nicht besse wird, möchte ich doch zum Arzt gehen, jetzt aber will ich mir erst einmal einige Informationen holen was man bei so einem Problem tun kann.

Was könnt ihr mir denn raten ? Sport, Ernährung oder sonstiges ? Wisst ihr ob das normal ist und warum das so ist ? Weil ich persönlich achte doch sehr darauf dass ich ein gesundes Leben führe und hatte bis jetzt noch nie Probleme mit den Werten.

Freue mich über jeden hilfreichen Tipp.
Vielen Dank

Kuhstalllady
Beiträge: 1777
Registriert: 4. Oktober 2012, 14:53
Wohnort: Kierspe
Status: Offline

Re: Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Beitragvon Kuhstalllady » 24. September 2014, 19:53

Ich bin kein Fachmann, aber vielleicht versucht dein Herz durch den erhöhten Puls den niedrigen Blutdruck aus zu gleichen. Ich würde aber trotzdem einen Arzt aufsuchen, aber eine, der sich auch Zeit für dich nimmt und deine Vorgeschichte mit anschaut. Auch die deiner Familie.
Wünsche dir, dass du bald Klärung bekommst.

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4760
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Beitragvon Kathi » 24. September 2014, 19:56

hallo kristofer,

wie lange beobachtest du das schon?

bitte suche unbedingt einen arzt auf, wenn du dich nicht wohl fühlst. wir dürfen und wollen keine ärztliche beratung anbieten.
meiner meinung nach sollte sich das ein arzt ansehen. nur der kann echte entwarnung geben oder eben weiterführende untersuchungen anordnen.

alles gute!
kathi
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Rose68
Status: Offline

Re: Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Beitragvon Rose68 » 24. September 2014, 19:59

Das kann so sein, wie Kuhstalllady schreibt.

Dein Blutdruck ist ziemlich niedrig, zumindest der 1. Wert. Den Puls finde ich jetzt nicht ungewöhnlich hoch.

Wie sind denn Deine Werte sonst so? nimmst Du Medikamente?

Ich würde mal zum Arzt gehen, durchchecken lassen. Aber Denk dran, zu hoher Blutdruck ist wesentlich ungesünder.

Lg

Benutzeravatar
megajack
Beiträge: 11
Registriert: 28. Oktober 2013, 23:26
Status: Offline

Re: Was tun bei niedrigem Blutdruck aber hohem Puls ?

Beitragvon megajack » 26. September 2014, 11:10

Halli Hallo :D

Du bist ja mal wirklich unter Panik :D Bleib einfach ganz ruhig und mache so wie du bis jetzt auch machst, beobachtet die Werte und schau wie es in einer Woche aussieht, und wenn es dann immernoch so ist, kannst du und solltest du zum Arzt gehen. Was aber auch sein kann ist, dass du Blutarmut hast, dass heißt das du zu wenig Blut im Körper hast, Eisenmangel kann auch dazu führen dass du niedrigen Blutdruck hast aber einen hohen Puls.

Wenn du magst kannst du dich darüber auch im Internet ( http://www.niedrigerblutdruck.com/bedeu ... ohem-puls/" onclick="window.open(this.href);return false;) informieren und dann halt schauen wie du weiter machen willst. Jedenfalls sollst du nicht unter Panik kommen, das bringt auch nichts und außerdem macht es deine Werte nicht besser.

Das war halt was ich dir raten kann.
LG


Zurück zu „Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast