Gar keine Kohlenhydrate essen????

Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“


Erfolge und Erfahrungen mit LCHF, egal, ob klein oder groß, ob Anfang oder Ziel.
Benutzeravatar
anemone24
Beiträge: 760
Registriert: 25. November 2012, 12:58
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon anemone24 » 30. März 2018, 15:11

Natürlich, darfst Du einen Toast oder normal essen, aber dann ist es nicht
mehr LCHF .

anemone :)

Benutzeravatar
Mieze Schindler
Beiträge: 236
Registriert: 18. März 2017, 16:44
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon Mieze Schindler » 30. März 2018, 15:15

Das schöne an LCHF ist, dass man sich damit gesund ernähren kann.
Auch wenn man nur 20 g KH am Tag zu sich nimmt, wird man keine Mangelerscheinungen kriegen, anders als bei zuwenig essentiellen Aminosäuren (Eiweiß) oder essentiellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren oder gar fehlenden Vitaminen und Spurenelementen.

Versuch doch einfach, Dich mit den Lebensmitteln sattzuessen, die auf der linken Seite des Flyers stehen.
Dann bekommst Du alles, was Dein Körper braucht.

Iss zwei oder drei Mahlzeiten/ Tag und dazwischen nix.

Schon ziemlich schnell wird Dein Blutzuckerspiegel dauerhaft sinken, die Insulinausschüttung weniger und damit die Ursache für Heißhunger beseitigt.

Wirst sehen, das klappt.
Das kannst Du nachlesen in unzähligen Tagebüchern hier im Forum.
Und viele sind schon seit Jahren dabei, sind gesund und schlank geworden und wollen gar nicht zurück in ein Leben mit Zucker.
Hab keine Angst vor „Fressanfällen“, wird schon werden! :)

Liebe Grüsse
M.

laurymausi
Beiträge: 34
Registriert: 22. März 2018, 01:28
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon laurymausi » 30. März 2018, 18:16

Danke für eure Antworten. Ich werde auf jeden Fall weitermachen hab das toastbrot heute weggelassen weil ich keinen Bedarf danach hatte. Jetzt nen leckeren Salat und es wird abends gegrillt. :ymhug: :D :ymparty:

Dank euch allen :)
Aktuell: zu viel Kg ca. 73 :ymdevil:
Zielgewicht: 62Kg :D :-ss

Ich kann, werde und muss es dieses Jahr schaffen!!! Jede Hilfe ist wilkommen O:-) :-D

Freue mich auch über private Nachrichten, bin 34 und single ;;) ;) :ymparty:

Benutzeravatar
Uhura
Beiträge: 4531
Registriert: 14. Mai 2015, 15:30
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon Uhura » 31. März 2018, 07:54

Da brauche ich ja ga nix mehr zu schreiben. :) Ich würde auch sagen, dass Du natürlich nicht „nie“ mehr Toast essen darfst, aber ohne ist es leichter bei der Stange zu bleiben und man hat immer weniger Bedarf ... (ich sollte dazu sagen, dass das jmd. Schreibt, der zuletzt öfter in die kh-Fälle getappt ist und sich dafür in den Allerwertesten beißen könnte).
Sonst hätte ich auch gesagt: gönn Dir mehr Gemüse! Machst Du aber schon. Also: läuft!

laurymausi
Beiträge: 34
Registriert: 22. März 2018, 01:28
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon laurymausi » 4. April 2018, 10:14

B-)
halooo danke ja das stimmt total merke ich auch Imker mehr dass diese richtige heishunger schwächer wird ich verstehe jetzt wirklich was ihr meint. Denk Tag überstehe ich eigentlich total gut ohne khs aber ich bin ein totaler muffin fan und Ss holt mich eben öfter ein. letztens habe ich wirklich den ganzen Tag einfach über nen muffin nachgedacht war wirklich nicht angenehm. Im großen und ganzen geht es jetzt eben.

Freut mich aber zu hören das ich nicht die einzige bin der es so geht.

Ich dachte hier wird niemand mal schwach.

Ganz liebe grüße :)
Aktuell: zu viel Kg ca. 73 :ymdevil:
Zielgewicht: 62Kg :D :-ss

Ich kann, werde und muss es dieses Jahr schaffen!!! Jede Hilfe ist wilkommen O:-) :-D

Freue mich auch über private Nachrichten, bin 34 und single ;;) ;) :ymparty:

Benutzeravatar
Uhura
Beiträge: 4531
Registriert: 14. Mai 2015, 15:30
Status: Offline

Re: Gar keine Kohlenhydrate essen????

Beitragvon Uhura » 4. April 2018, 21:32

ich bin ein totaler muffin fan und Ss holt mich eben öfter ein. l
Freut mich aber zu hören das ich nicht die einzige bin der es so geht.
Und wenn Du 85% Schokolade nimmst und das Erithrit weglässt, sind sie glatt konform.
Ich dachte hier wird niemand mal schwach.
Haha! :-? Ich habe immer das Gefühl, die die nie schwach werden, haben das Forum verlassen, weil sie es nicht mehr brauchen. Obwohl - es gibt schon sehr straighte Leute hier, stimmt!

:ymhug:


Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast