Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“


Erfolge und Erfahrungen mit LCHF, egal, ob klein oder groß, ob Anfang oder Ziel.
Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 24. März 2019, 13:24

Durch ein beginnendes, innerfamiliäres Umschichten verschiedener Lasten, u.a. auch durch eine sinnvollere Nutzung in einigen Bereichen neu entstandener Freiräume, kommt so langsam schon eine gewisse Ruhe ins Gesamtsystem und es reifen bereits ein paar konkrete Vorbereitungen zur Umsetzung einiger schon seit längerem vorbereiteter, aber immer wieder auf Eis gelegter Pläne :YMDAYDREAM:

Mein derzeitig in kleinen Portionen konsumierter und innerlich wiedergekauter Lesestoff (insbesondere das Buch Scheißschlau von Dr. David Perlmutter) beschert mir jede Menge Aha-Momente und auch schon einige neue, vertiefende Einblicke in die Zusammenhänge meiner Psyche und Physiologie und sorgt dadurch - verbunden mit erleichternden und erheiternden Assoziationen - für reichlich inneren Gewinn :-B

Für die Badewannen-Lesungen der kommenden Tage habe ich mir schon das Buch Bewusstheit durch Bewegung von Moshé Feldenkrais, erschienen 1996 bei Suhrkamp herausgelegt, das ich schon lange Mal lesen wollte, doch immer wieder kamen andere Dinge dazwischen :ymblushing:

Was mich persönlich an der Methode so anspricht, fand ich in diesem von der Seite feldenkrais-training.de kopierten Absatz so ansprechend formuliert:


Ein weiteres Merkmal der Feldenkrais-Methode® ist ihre Einstellung zur Rolle des Lernenden im Lern- bzw. Umlernprozess. Sie betrachtet denjenigen, der Linderung seines Leidens sucht, aus seiner subjektiven Sicht, also so, wie das Individuum seine Behinderung oder die Begrenzung seiner Fähigkeiten selbst wahrnimmt und empfindet - ausdrücklich auch dann, wenn es sich um Kleinkinder und Säuglinge handelt.

Um eine Wiederherstellung oder Erhöhung der funktionalen Leistung zu ermöglichen wird ein einfühlsamer, d. h. den Patienten in seiner einzigartigen Situation wahrnehmender, und nicht leistungsgerichteter Umgang mit dem Behandelten vorausgesetzt, wobei dessen positives Empfinden die entscheidende Rolle in seiner Entwicklung spielt.

Die Arbeitsweise der Feldenkrais-Methode® besteht darin die Bedingungen herzustellen, in denen die Leistung, die bisher unmöglich war, möglich, und zwar nicht nur ohne Anstrengung sondern mit Leichtigkeit möglich wird. Es wird im Nervensystem zuerst die Fähigkeit geschaffen eine Bewegung auszuführen und erst dann die Bewegung ausgeführt. Auf diese Weise wird die Bewegung vom Lernenden nicht als "Leistung" oder Anstrengung erbracht und empfunden, sondern als eigene, selbstverständliche, bisher nicht benutzte Möglichkeit entdeckt.

Mit Hilfe der Feldenkrais-Methode® kann man eine gestörte oder gehemmte funktionale Entwicklung beim Kind oder Erwachsenen in den meisten Fällen in normale Entwicklungsbahnen leiten: Die eigenen, biologischen Entwicklungsimpulse und -kräfte des Betroffenen werden mit Hilfe des eingeleiteten Lernprozesses von Störungen befreit und unterstützt, um den Folgen einer Behinderung vorzubeugen, Einhalt zu gebieten oder sie zu beseitigen.

Die Feldenkrais-Methode® wird auf zwei unterschiedliche Arten praktiziert: Als individuelle Anwendung, Funktionale Integration® (F.I.) genannt, und als Gruppenunterricht, Bewusstheit durch Bewegung® (A.T.M., Verkürzung aus dem Englischen Awareness Through Movement®)


Ernährungsmäßig läuft es hier im Hause derzeit auf ein weiterhin tracking-befreites, gemeinsam durchgezogenes liberales LCHF hinaus, das von mir an 5/2 Tagen mit einem, zu mir passenden 15:9-Intervall-Fasten kombiniert wird. :)

Mein Gewicht bleibt - trotz immer noch verhängter Sportpause (Hunderunden, Haushalts- und Gartenroutinen fallen ja nicht in die Kategorie „Sport“, sondern „Bewegung“ ;)) ) - kontinuierlich stabil und mein Selbst-Vertrauen in meine Intuition wächst weiterhin, dem rechten Knie geht es langsam, aber kontinuierlich besser und es wird insgesamt entspannter B-)

Vorhin las ich bei Anne einen neuen, sehr interessanten Ausdruck, dem ich in den kommenden Zeiten sicher auch noch näher nachsinnen werde, eventuell sogar auf meinen Outdoor-Runden, es geht dabei um den sinnvollen Umgang mit dem Mind-Wandering ;;)
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1921
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon Wilhelmine » 30. März 2019, 09:06

Röslein - mir gefällt Dein neues Avatar sehr gut. ;;) :ymhug:
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg (jeden Tag über 10.000 bis 15.000 Schritte - selten darunter :) )

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 30. März 2019, 09:21

Röslein - mir gefällt Dein neues Avatar sehr gut. ;;) :ymhug:


Danke, liebe Veronika :ymblushing: :ymhug:

Mit fast schon schmerzfreiem Knie, strahlendem Sonnenschein am Rhein und lieben Begleitern habe ich - trotz einiger anderer „Baustellen“ - doch auch immer wieder was zu lachen ;))
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Alma
Beiträge: 4708
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon Alma » 3. April 2019, 10:43

Liebe Granny,Dein neuer Avatar sieht soooooo schön aus :x
Wollte Dir noch schreiben,dass letzte Woche,oder sind es schon zwei :-? ,bei Dr. Esser eine Sendung übers Knie war.Da musste ich an Dich denken.
Glaube,das war im WDR.
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
seit September 2017 wieder abgenommen.Aktuell 69,4 kg

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 3. April 2019, 11:19

Liebe Granny,Dein neuer Avatar sieht soooooo schön aus :x

Daaaaaanke, liebe Alma, ich liebe meinen neuen Hut auch schon sehr :ymblushing: :ymhug:

Wollte Dir noch schreiben,dass letzte Woche,oder sind es schon zwei :-? ,bei Dr. Esser eine Sendung übers Knie war.Da musste ich an Dich denken.

Auch dafür lieben Dank :ymhug:

Ja, diesen Beitrag hat mir YouTube auch schon als für mich möglicherweise interessant vorgeschlagen - da fühlt man sich doch schon fast wie bei big brother :shock: :-?

Mal sehen, wann ich dazu komme, mir den anzusehen, vielleicht heute Nachmittag so als bildenden Unterhaltungsteil in the kitchen, für die Nachmittagshunderunde habe ich mich schon für den heutigen SWR 1-Leute-Podcast entschieden, da spricht eine Professorin aus Wien über sehr interessante Aspekte im Blick auf einen selbst-kritischen Umgang mit unseren Daten, die u.a. auch über unsere Smartphones (auch via App-Nutzung) abgegriffen und gehandelt werden
:x
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 27. April 2019, 12:03

An diesem Wochenende endet ja mein Sieben-Wochen-Ohne-Projekt, bei dem ich zum Testen der Auswirkungen auf mein entzündetes Knie u.a. sowohl auf Fleisch und Fisch als auch auf Outdoor-Jogging-Versuche und HIIT-Programme wie bspw. "Shred" verzichtet habe :)

Als Fazit kann ich festhalten:

Diese Kombination hat für mich bestens funktioniert,
denn mein Knie ist inzwischen wieder entzündungsfrei, voll belastbar und einsatzbereit
:ymparty:

Ich will auch künftig nicht unbedingt komplett (bspw. bei Einladung zu Familienfesten) auf Fleisch und Fisch verzichten, aber in meinem heimischen Speiseplan werden sie wohl eher selten bis gar nicht mehr auftauchen, sportlich werde ich - das hat sich in den letzten Wochen auch gut bewährt - zum Joggen auf mein trimilin steigen und für das Ausdauer-Kraft-Training eher auf Gymnastik ohne Geräte und auf Pilates setzen :ymcowboy:

Sprachlich beschäftigt haben mich im April verschiedene Wort-"Versionen", in denen der Wortteit "Version" enthalten ist, zum einen die Aversionen (= starke Ablehnungen, Abneigungen, Ekel), deren Gegenspieler bzw. Ausgleichshalter die Appetenzen (= Verlangen, Neigungen, Sehnsüchte, Begehrlichkeiten) sind, wie sie entstehen, was sie mit Instinkt, Intuition und auch mit Prägung zu tun haben und wie man sie langfristig verändern bzw. verändert beibehalten kann :-B

Ganz besonders mag ich inzwischen auch das Wort Inversion (= Umkehrung) für das ich zur optischen Veranschaulichung zwei Fotos anhänge - sprachlich wird es für die Umstellung der Worte in einem Satz gebraucht, optisch für die Umkehrung von Farben :)

Für mich persönlich hat meine langjährige Beschäftigung mit Low Carb, seit 2,5 Jahren nun auch noch mit Healthy/High Fat kombiniert, meine vorherige Ernährungsweise quasi invertiert und ich habe dabei auch einige Aversionen/Appetenzen umkehren können (Stichworte: Fettphobie/Heißhungerattacken) und besonders gesundheitlich sehr davon profitieren können B-)

Das Foto, das ich hier verwende, stammt von einem Wohnmobil mir lieber Menschen, das mir insbesondere auch durch die Kombination der einzelnen Bildelemente sehr gut gefällt - besonders, dass da auch ein Essbesteck zu sehen ist, das aber nicht im Zentrum liegt ;;)

Manchen die hier im Forum regelmäßig unterwegs sind, wird der bekannte Satz Der Weg ist das Ziel im Laufe der Zeit auch immer mehr zu eigen, selbst wenn sie ihn am Anfang noch nicht verstehen/verstanden haben, mir ist dabei immer auch wichtig, dass nicht alles im Leben in Schwarz-Weiß- und Grauzonen aufteilbar ist, sondern, selbst wenn diese Zonen hier und da zeitweise überhandzunehmen scheinen, ausreichend Spielraum für Farben bleibt :)

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern einen entspannten Sommer 2019 :x
Dateianhänge
Vom Weg(es)rand.jpg
Vom Weg(es)rand.jpg (46.22 KiB) 918 mal betrachtet
Weg vom Rand.jpg
Weg vom Rand.jpg (46.12 KiB) 918 mal betrachtet
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 9. Mai 2019, 18:19

Da ich heute ein wenig über Herkunft und Verwendung des Begriffes Investition recherchiert habe - es ist vom lateinischen investire = einkleiden abgeleitet - wollte ich doch bei der Gelegenheit auch hier noch schriftlich festhalten, dass mein persönlicher LCHF-Weg auch kontinuierlich und buchstäblich Stück für Stück dazu geführt hat, dass ich mich (nicht nur einmal und nicht saisonal- sondern konfektionsgrößenbedingt mehrmals) von Größe 52/54 bis hin zu Gr. 42/44 hoch erfreut neu einkleiden konnte :ymparty:

Seit etwas über einem Jahr halte ich nun mein erreichtes Gewicht und seit Anfang 2019 auch komplett intuitiv (d.h. ohne "Tracken"), dabei helfen mir - neben dem Bewegungsteil meines Alltags - und nicht nur daheim, sondern auch unterwegs diese 8 Bücher, die ich in der digitalen Version in meiner virtuellen LCHF-Bibliotheks-Abteilung stets bei mir habe (ein Hoch auf die bestens funktionierende Stichwortsuche und Seitenverlinkung) auch immer wieder beim Kurs-Halten und kreativen Kochen :ymcowboy:

Darum danke ich, auch an dieser Stelle noch einmal den beiden Autorinnen Annika Brettfeld-Rask und Anne Paschmann für den vollen Kreativ- und Körpereinsatz, den sie hier für jeden ihrer Leser in mehrfacher Weise nachhaltig-gewinnbringend investierten und zur Verfügung stellten :ymapplause: @};- @};-
Dateianhänge
Weg-Begleiter beim Kurs-Halten.jpg
Weg-Begleiter beim Kurs-Halten.jpg (62.31 KiB) 847 mal betrachtet
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Benutzeravatar
Anne
Moderator
Beiträge: 4742
Registriert: 18. Mai 2015, 12:34
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon Anne » 10. Mai 2019, 05:49

Ach Granny, danke dir :x
-53 kg, mehr auf meinem Blog: www.volle-kanne-gesund.de

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
GrannyRose
Beiträge: 6074
Registriert: 28. Oktober 2016, 14:44
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon GrannyRose » 10. Mai 2019, 07:16

Ach Granny, danke dir :x


Die sind viel zu gut gemacht und gleichzeitig mit viel Liebe und hart von Euch be- und erarbeitet als dass sie im Bücherregal verstauben und in Vergessenheit geraten dürfen und sollten :x
Liebe Grüße von GrannyRose

Jeder neue Morgen ist ein neuer Anfang unseres Lebens.
Jeder Tag ein abgeschlossenes Ganzes.
(D. Bonhoeffer) :YMDAYDREAM:

https://www.lchf.de/veraenderungen-mit-und-durch-lchf

Benutzeravatar
eka55
Moderator
Beiträge: 6453
Registriert: 4. November 2014, 23:50
Wohnort: Bremen
Status: Offline

Re: Unverändert und unaufhaltsam unterwegs mit LCHF :-)

Beitragvon eka55 » 10. Mai 2019, 08:28

Die sind viel zu gut gemacht und gleichzeitig mit viel Liebe und hart von Euch be- und erarbeitet als dass sie im Bücherregal verstauben und in Vergessenheit geraten dürfen und sollten
Seh ich ebenso. Bei mir sind sie in gebundener Form, griffbereit auf einem kleinen Eckregal direkt in Herdnähe ;-)
Und vom Esszimmertisch aus ebenfalls schnell zu greifen für die Speiseplanerstellung :-*
Buchständer Forumgröße.jpg
Buchständer Forumgröße.jpg (30.12 KiB) 804 mal betrachtet
www.deinlchf.de und Dein LCHF bei FB
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast