3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“


Erfolge und Erfahrungen mit LCHF, egal, ob klein oder groß, ob Anfang oder Ziel.
Benutzeravatar
nashua
Beiträge: 1283
Registriert: 31. Dezember 2012, 13:51
Wohnort: Ende vom Ruhrgebiet
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon nashua » 23. Januar 2013, 09:04

Wunderschön!!!
Das wird dir sicher eine Menge helfen. Nicht nur durch die Hilfe der Anderen, sondern auch als Selbstreflektion.

:-BD

schnecke
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon schnecke » 23. Januar 2013, 09:47

Ja ich glaube es wird mir helfen, Du hast dazu ja den Anstoß gegeben, mit Berichtsheft und so.
Bin Dir sehr dankbar dafür, denn so hab ich es noch nie gesehen. Man lernt täglich dazu.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
nashua
Beiträge: 1283
Registriert: 31. Dezember 2012, 13:51
Wohnort: Ende vom Ruhrgebiet
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon nashua » 23. Januar 2013, 09:48

:ymblushing: :ymblushing:

Danke sehr :-*

Benutzeravatar
Vespa-Trine
Beiträge: 1121
Registriert: 13. Februar 2011, 20:20
Wohnort: Schwerin
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Vespa-Trine » 24. Januar 2013, 14:01

Hallo Ruth, das war ja ein schöner, ehrlicher Bericht! Über deine Erfolge und Niederlagen und Erfolge und Ziele ;)
Ich war richtig gefesselt und gerührt. Ich wünsche euch auch alles Gute für das vierte Jahr LCHF.

Das Forum ist auch für mich wichtig, weil man immer wieder auf den Weg gebracht wird. Schön, dass du dich für ein Tagebuch entschieden hast. Ich finde, wenn man sich notiert, was man gegessen hat und was man so gemacht hat, dizipliniert man sich selber oder kann kleine Fehler gleich ausradieren. Was einem nicht bewusst ist, sehen dann die anderen und helfen.

Alles Gute für euch beide.

Apropos Sprache, ich war mal bei euch in der Gegend im Urlaub und habe die Leute, wenn sie sich unterhalten haben überhaupt nicht verstanden :)) Aber sie waren sehr nett und haben sich bemüht für uns verständlich zu sprechen ;)

Silberkatze
Beiträge: 138
Registriert: 27. Dezember 2010, 12:06
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Silberkatze » 24. Januar 2013, 21:46

:ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug: :ymhug:

Ida
Beiträge: 578
Registriert: 1. April 2010, 12:24
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Ida » 25. Januar 2013, 12:38

Danke für den Bericht!
Ich freue mich auf das Tagebuch!
LG Ida

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 1325
Registriert: 6. März 2011, 20:39
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Angela » 27. Januar 2013, 12:22

:)
Hallo ihr Zwei,
danke für den 3-Jahres-Überlick.
Euer Geschäft scheint, euer Baby zu sein. Immer daran denken, dem *Baby* kann es nur gut gehen, wenn es den *Eltern* gut geht. Das eine funktioniert ohne das andere nicht.

Wünsche euch für 2013 einen Weg, der immer lchf-konform ist. Immer daran denken, Essen dient nur der Nahrungsaufnahme, nie als Belohnung. lchf ist Nahrung zum guten, gesunden Leben.

Freue mich auf euer Tagebuch.

schnecke
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon schnecke » 27. Januar 2013, 12:28

Liebe Angela,
Danke für Deine Wünsche, ja unser Geschäft ist unser "Baby". Ich habe heute auf den Tag genau 3 Jahre danach ( LCHF Beginn) ein TB eröffnet. Deine Worte machen mir wieder klar, dass ohne Gesundheit nix geht, das vergessen wir leider immer wieder, vor allem zu Zeiten, wo wir gesundheitliche Höhenflüge haben.
Ich hoffe Du erinnerst mich ab und an daran. Danke Dir!
Alles Liebe
Ruth

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 1325
Registriert: 6. März 2011, 20:39
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Angela » 27. Januar 2013, 15:06

:)
Hallo Ruth,
keine Bange, bin Spezi darin, den Finger in die Wunde zu drücken (manchmal auch sehr salzig).

Andere Menschen kann man schon mal belügen, nur sich selber darf man nie belügen 8-)

Alma
Beiträge: 4909
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: 3 Jahre LCHF/ Jahr 3 war wieder fast meins

Beitragvon Alma » 1. Februar 2013, 22:51

HILFE:Ich finde Schneckes TB nicht :(( :(( :(( :(( :(( :((
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
seit September 2017 wieder abgenommen.Aktuell 69,4 kg


Zurück zu „Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast