5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Zurück zu „Für die Sportinteressierten“


Alles zum Thema Sport - von ersten Schritten als Anfänger bis hin zum Iron Man...
Rose68
Status: Offline

5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 18. Dezember 2012, 17:08

Ich gehöre zu den Leuten, die immer gerne was neues probieren.
Jetzt habe ich im Verkaufsfernsehen (liege gerade mit gebrochenem Zeh Zuhause rum und habe viiiiel Zeit) diesen 5 Minute shaper gesehen. :shock:

Das Ding scheint ziemlich anspruchsvoll zu sein, will heißen: Die Bewertungen haben überwiegend positives ergeben. Das die Übungen unglaublich anstrengend sind und das die anfänglich belächelten 5 Minuten kaum zu absolvieren sind.

Hat irgendjemand dieses Gerät zu Hause oder Erfahrungen gemacht?

Für Infos wäre ich dankbar.

LG Rose :-?

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4123
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Kathi » 18. Dezember 2012, 18:38

Hast du nen Link?

Ansonsten könnt ich dir noch sackteuer den 3-Min-Aufpumper für alle Muskeln des Körpers verkaufen :D
Und die Versprechen bekommst du sogar kostenlos ;;)
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Rose68
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 18. Dezember 2012, 19:35

Du hast Mantille Fotos auf deiner Seite. Fotografierst Du professionell oder hobbymäßig?

sackteuer? klingt wie ne Verarsche :-D

Eine Internetseite der Irma habe ich nicht, aber bei Google findet man den 5 minutes shaper.

LG

Rose68
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 18. Dezember 2012, 19:36

Diese Rechtschreibänderung nervt:

aber du kannst es entziffern, was ich schrieb?

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4123
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Kathi » 19. Dezember 2012, 07:25

Guten Morgen Rose :)

Öhm joo Verarsche ist ein passendes Wort :D

Hier hab ich einen Link gefunden, da ist unten in den Kommentaren ein Video verlinkt, und das finde ich sogar ganz gut.
Insgesamt halte ich nicht so viel von diesen ganzen Geräten, da man eben auch kostenfrei und ohne Geräte was machen kann. Oder sich Hilfsmittel auch selbst herstellen kann (z.b. eine PET-Flasche mit Vogelsand füllen als Gewicht, für den Anfang recht gut geeignet, bis man heraus gefunden hat, ob einem diese Art von Sport liegt).

Ich hab dich gut entziffern können bis auf das "Mantille" :lol:
Professionell fotografieren...neee, aber schon seit der 8.Klasse, als es da einen Fotoworkshop gab, so mit Bilder selbst entwickeln usw. :)
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Stoffel77
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Stoffel77 » 19. Dezember 2012, 14:00

Dann lieber ne Spielekonsole mit Bewegungssteuerung... macht mehr Spaß :D
XBox 360 mit Kinect, Wii evtl. mit BalanceBoard, PS3 mit Move... dazu Sportspiele...
ICH hab danach immer Muskelkater!

Glitzeranzug
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Glitzeranzug » 19. Dezember 2012, 16:08

Dann doch lieber "Fit ohne Geräte"- allein schon Burpees sind Schweißtreibend und wahnsinnig anstrengend/effektiv. Lieber ne gute Yogamatte und dann dort Übungen machen, als Geld für sowas auszugeben. Auch eine Klimmzugstange kann effektiv sein für den ganzen Oberkörper. Oder ein kleines Trampolin- macht außerdem noch mega Spaß :)

Rose68
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 19. Dezember 2012, 16:48

Ja, ihr habt ja Recht! :D

ich hab ja auch das superknallharte Programm von Jillian Michaels (eine krasse Instruktorin für Crossfit).

die CD habe ich zu Hause (20 min. Täglich Hardcore). habe ich auch gemacht und es ist wirklich effektiv. Aber irgendwas hat mich aus der Bahn geworfen und schon bin ich raus. ZurbZeitbhab ich noch Probleme mit meinem gebrochenen Zeh, aber sofern ich wieder richtig laufen kann, starte ich wieder mit dem Programm. :ymhug:

danke ihr habt mich überzeugt und ich habe 149€ gespart. außerdem zahle ich auch noch 57€ im Monatbfür mein Sportstudio. gut da gehe ich auch 2x die Woche hin. nur eben nicht wegen bekanntem Problem.

danke, danke

LG Rose :)

Stoffel77
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Stoffel77 » 19. Dezember 2012, 16:53

Apropos, will jemand meinen Bauchweggürtel kaufen?
Der taugt nichtmal als Massage-Gerät... :D

Rose68
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 19. Dezember 2012, 17:07

Nein ich behalte meinen Bauch lieber :-D

Ich hatte auch schon so eine Rüttelplatte, ist sicher auch effektiv in Begleitung eines täglichen 5stündigen Workouts.

:roll:

Jaja Rose


Zurück zu „Für die Sportinteressierten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast