5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Zurück zu „Für die Sportinteressierten“


Alles zum Thema Sport - von ersten Schritten als Anfänger bis hin zum Iron Man...
Rose68
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Rose68 » 6. April 2013, 18:58

Was soll ich sagen, ich habe dieses Ding gekauft. ;)
Und es ist sehr sehr anstrengend, habe schon Muskelkater.

ich findes das Ding geil. :)

LG Rose

Benutzeravatar
Inka
Beiträge: 548
Registriert: 28. Oktober 2012, 18:21
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Inka » 6. April 2013, 20:22

Ja, ihr habt ja Recht! :D

ich hab ja auch das superknallharte Programm von Jillian Michaels (eine krasse Instruktorin für Crossfit).

die CD habe ich zu Hause (20 min. Täglich Hardcore). habe ich auch gemacht und es ist wirklich effektiv. Aber irgendwas hat mich aus der Bahn geworfen und schon bin ich raus. ZurbZeitbhab ich noch Probleme mit meinem gebrochenen Zeh, aber sofern ich wieder richtig laufen kann, starte ich wieder mit dem Programm. :ymhug:

danke ihr habt mich überzeugt und ich habe 149€ gespart. außerdem zahle ich auch noch 57€ im Monatbfür mein Sportstudio. gut da gehe ich auch 2x die Woche hin. nur eben nicht wegen bekanntem Problem.

danke, danke

LG Rose :)

Ha, Rose, das wollte ich dir grad empfehlen: Shred- 10 Kilo in 30 Tagen :D
Hab heute das erste Mal level 1 gekuckt und mitgemacht, schon krass. Vor allem Liegestütz- alter Schwede- da pack ich mit Müh und Not 1!!!
Wo gibts denn nun deinen 5 Minutenshaper?
Erzähl doch mal was drüber!

Stoffel77
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Stoffel77 » 8. April 2013, 10:54

Ja, ihr habt ja Recht! :D

ich hab ja auch das superknallharte Programm von Jillian Michaels (eine krasse Instruktorin für Crossfit).

die CD habe ich zu Hause (20 min. Täglich Hardcore). habe ich auch gemacht und es ist wirklich effektiv. Aber irgendwas hat mich aus der Bahn geworfen und schon bin ich raus. ZurbZeitbhab ich noch Probleme mit meinem gebrochenen Zeh, aber sofern ich wieder richtig laufen kann, starte ich wieder mit dem Programm. :ymhug:

danke ihr habt mich überzeugt und ich habe 149€ gespart. außerdem zahle ich auch noch 57€ im Monatbfür mein Sportstudio. gut da gehe ich auch 2x die Woche hin. nur eben nicht wegen bekanntem Problem.

danke, danke

LG Rose :)

Ha, Rose, das wollte ich dir grad empfehlen: Shred- 10 Kilo in 30 Tagen :D
Hab heute das erste Mal level 1 gekuckt und mitgemacht, schon krass. Vor allem Liegestütz- alter Schwede- da pack ich mit Müh und Not 1!!!
Wo gibts denn nun deinen 5 Minutenshaper?
Erzähl doch mal was drüber!
Mhm... lohnen sich die 6 Euro bei amazon dafür?

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 197
Registriert: 11. Januar 2012, 14:48
Status: Offline

Re: 5 Minuten shaper, hat jemand Erfahrung?

Beitragvon Chris » 19. April 2013, 13:54

Mhm... lohnen sich die 6 Euro bei amazon dafür?
Wenn man gerne zu Hause vorm Fernseher turnt - ja. Weil 20 Minuten quetscht man immer rein und die Übungen sind universell für jeden.

Aber: bei Youtu.e gibt´s das ganze auch umsonst. Und Du sparst Dir den nervigen Vorspann von der DVD.


Zurück zu „Für die Sportinteressierten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste