"Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Zurück zu „Für die Sportinteressierten“


Alles zum Thema Sport - von ersten Schritten als Anfänger bis hin zum Iron Man...
Benutzeravatar
Brijitte
Beiträge: 1180
Registriert: 12. Oktober 2016, 22:14
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Brijitte » 18. Juli 2017, 07:30

Gestern war der Hammer dran. Ging auch wieder.es macht viel aus für das Selbstbewusstsein, zu sehen, wie man sich verbessert, auch auf dem Papier.

Schwierig ist es für mich, die Tage einzuhalten, da ich ja auch mit dem Laufen angefangen habe. Hier bin ich ja zum ersten mal an dem Punkt, wo es mir Spass macht. Das möchte ich ja auf keinen Fall wieder verlieren.

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1183
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon EisTigerchen » 18. Juli 2017, 10:59

Bäh, Bodyrocks... ich erinnere mich noch gut an die aufgescheuerten Ellenbogen :lol: :lol:
Ich überlege auch schon lange, mit FoG wieder anzufangen, irgendwie muss Bewegung her. Ich hab nur noch nicht so recht nen Plan, wann ich das am Tag machen soll :roll: *ichmachsmirwohleindeutigzuleicht*

Benutzeravatar
Brijitte
Beiträge: 1180
Registriert: 12. Oktober 2016, 22:14
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Brijitte » 18. Juli 2017, 21:57

Bäh, Bodyrocks... ich erinnere mich noch gut an die aufgescheuerten Ellenbogen :lol: :lol:
*
Da ich immer noch auf Level 1 turne, weden die Ellenbogen noch geschont.

Der Sport passt bei mir am besten morgens vor der Arbeit. Wenn ich abends schon alles im Bad bereit lege, überlege ich gar nicht. Abends ist das ganz anders. Da hadere ich immer mit dem Schweinehund.

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4447
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Kräutergeist » 19. Juli 2017, 06:25

Ich mach Sport immer nach der Arbeit. Morgens hätte ich da auch gar keine Zeit zu. Geschweige denn Lust noch früher auf zustehen - nee. Aber das mit den Ellenbogen ist mir auch mal passiert. Das habe ich mein Trainieren so gar nicht gemerkt, erst hinterher...
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

badera
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon badera » 19. Juli 2017, 07:55

Morgens hatte ich auch mal überlegt, aber da bin ich einfach zu verpeilt und komme nicht ausm Quark. :lol:

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1183
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon EisTigerchen » 19. Juli 2017, 08:00

Morgens ist eigentlich auch keine Option, wir stehen um 04:30 auf... noch früher raus wegen Sport pack ich echt nicht :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Brijitte
Beiträge: 1180
Registriert: 12. Oktober 2016, 22:14
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Brijitte » 19. Juli 2017, 08:06

Bei mir klingelt mit Sport der Wecker um 4.50, ohne um 5.30. Das geht.
Vor allem jetzt bei dem warmen Wetter. Noch früher würde ich auch nicht aufstehen wollen. Da kann ich euch gut verstehen.

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4447
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Kräutergeist » 19. Juli 2017, 08:18

Mein Wecker klingelt ohne Sport schon um 4 Uhr - wenn ich jetzt noch Sport und alles in der Früh machen wollte/müsste, dann wäre wohl eher so 3 Uhr angezeigt. Da gibt es ein ganz klares: NEIN! :lol:
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

badera
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon badera » 19. Juli 2017, 08:52

Bei mir klingelt mit Sport der Wecker um 4.50, ohne um 5.30. Das geht.
Vor allem jetzt bei dem warmen Wetter. Noch früher würde ich auch nicht aufstehen wollen. Da kann ich euch gut verstehen.
Krass. :o
Mein Wecker klingelt um 4:30 Uhr und der Morgen beginnt mit Katzen füttern. Daher: Noch früher aufstehen wäre mir echt zu heftig, und in den 1,5h Herumdrömmeln/wach werden käme Sport höchstens mit einem kurzen Zombie-Lauf in Frage :lol: , aber dann haut es mich zeitlich einfach weg.

Interessant, dass doch einige Frühaufsteher (vor 5:00 Uhr) hier unterwegs sind, mehr als ich dachte. :)

Benutzeravatar
Brijitte
Beiträge: 1180
Registriert: 12. Oktober 2016, 22:14
Status: Offline

Re: "Fit ohne Geräte" Motivationsthread

Beitragvon Brijitte » 20. Juli 2017, 06:34

Heute war Eval. Es geht weiter auf Level 2. Freu ich mich?

Über die Steigerung ja, aber sonst? Weiss noch nicht. Ich hadere ja eh im Moment, ob ich die 90 Tage zu Ende schaffe. Vier mal und noch laufen ist zu viel , glaube ich. Ich überlege, das Programm durchzuziehen, aber vielleicht in 120 Tagen, damit ich auch mal Ruhetage einlegen kann.


Zurück zu „Für die Sportinteressierten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste