Mayonnaise

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Benutzeravatar
Wibke
Beiträge: 15
Registriert: 27. April 2016, 07:47
Status: Offline

Re: RE: Re: Mayonaise

Beitragvon Wibke » 27. Februar 2018, 16:56

Die Delikatess Mayonnaise von Thomy (in der Tube) hat nur 0,1 Kh auf 100 Gramm, hab ich letztens beim Edeka gesehen.

:-H :-H :-H :-H
Ja zur Not kaufe ich die auch, leider ist da eben Sonnenblumenöl drin und das ist von den Fettsäuren total ungesund aber wie gesagt manchmal liegt sie auch bei mir im Schrank.

Im Bioladen von byodo habe ich eine gesehen die ganz gut war und von Pop gab's eine billige in der großen Tube die hat auch relativ wenig Kohlenhydrate und kommt fast an die von Thomy ran Punkt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Murmeltier
Beiträge: 92
Registriert: 31. Januar 2019, 16:40
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Murmeltier » 1. Februar 2019, 09:54

Ich nehme die Calve Mayonaise aus den Niederlanden.
Immer wenn wir dort sind kaufe ich mir einen Vorrat an belgischer Mayonaise.
Aktuell habe ich ein Glas "belgische Mayonaise met Citroen"
Irgendwo habe ich aber inzwischen schon belgische Mayonaise in Deutschland gefunden.
Wo war das nur *grübel*
Aber jetzt!!!! Geht nicht, gibt's nicht 8-}
Ehemals Sissi68, damals noch rank und schlank.
Start mit 74,8 kg bei 158 cm am 29.01.2019
Ziel 1 - 70 kg am 12.02.2019 :ymparty:
Ziel 2 - 65 kg
Ziel 3 - 60 kg
Endziel - 58 kg

Murmeltier
Beiträge: 92
Registriert: 31. Januar 2019, 16:40
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Murmeltier » 4. Februar 2019, 10:00

Nochmal zu Calve, belgische Mayonaise.
Die gibt es, habe ich gerade gesehen, über Amazon zu bestellen.

Hier die Dingens :
Richtwaarden per 100 ml Per Portie** %* Per Portie**
Energie 2525 KJ / 603 kcal 379 KJ / 90 kcal 5%
Vet 67 g 10 g 14%
Waarvan verzadigd 5,4 g 0,8 g 4%
Koolhydraten 1 g <0,5 g <1%
Suikers <0,5 g <0,5 g <1%
Eiwit 1 g <0,5 g <1%
Zout 0,85 g 0,13 g 2%
** 1 portie = 15 ml = 1 eetlepel
*% van Referentie-inname van een gemiddelde volwassene (8400 kJ / 2000 kcal)

Und hier die Inhaltsstoffe
Raapzaadolie, water, EIGEEL 75,5% (scharrel), azijn, mosterd (water, MOSTERDZAAD, azijn, zout, specerijen, aroma), zout, gemodificeerd maïszetmeel, suiker, voedingszuur: melkzuur, peper, verdikkingsmiddel: xanthaangom, antioxidant E385, aroma, kleurstof: caroteen.

Allergenen: Kippenei, mosterd.
Aber jetzt!!!! Geht nicht, gibt's nicht 8-}
Ehemals Sissi68, damals noch rank und schlank.
Start mit 74,8 kg bei 158 cm am 29.01.2019
Ziel 1 - 70 kg am 12.02.2019 :ymparty:
Ziel 2 - 65 kg
Ziel 3 - 60 kg
Endziel - 58 kg

Snow White
Beiträge: 180
Registriert: 6. August 2018, 08:24
Wohnort: Märchenwald
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Snow White » 4. Februar 2019, 13:52

Da ich auch immer einen Abstecher in meine Heimat NL mache wenn ich in NRW bin, habe ich auch ein Glas Calvé hier stehen. Bei mir stehen aber etwas andere Werte auf dem Glas. :-? (Ich übersetze mal direkt)

Pro 100g

Energie: 2700 kJ/ 640 kcal
Eiweiß : 0,9g
Kohlenhydrate: 3,5g
Davon Zucker: 3,5g
Fett: 70g
Davon gesättigte Fettsäuren: 6g
Salz: 0,9g
Ballaststoffe: 0g
Start: 104 kg - Ziel: 70 kg - Aktuell: 65,5 kg :D
Auf zu neuen Zielen? :-?

Benutzeravatar
pinkpoison
Beiträge: 1091
Registriert: 12. Dezember 2011, 21:30
Wohnort: Regensburg
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon pinkpoison » 4. Februar 2019, 15:00

Brrrr .... die Zutatenlisten nahezu aller Fertigmajos (auch dieser niederländischen Majo) lesen sich einfach nur schlimm!

Selbermachen, dann weiß man, was drin ist und mit ein wenig Übung und Routine ist das eine Sache weniger Minuten und kulinarisch wirklich unvergleichlich.

LG Robert

Snow White
Beiträge: 180
Registriert: 6. August 2018, 08:24
Wohnort: Märchenwald
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Snow White » 4. Februar 2019, 16:11

Sehe ich ähnlich, zumal diese auch Geschmacksverstärker nutzt. Aber auf der Arbeit ist eine kleine Tube Thomy schon recht praktisch, da bin ich ganz ehrlich. Die möchte ich nicht missen, zumal mein Arbeitsweg nicht ganz so kurz ist und ich da auch Bedenken hätte meine eigene Mayo mitzunehmen. Bei den aktuellen Temperaturen kein Problem, aber bleibt ja nicht ewig so kalt.

An der Liste wundert mich nur nach wie vor: Identisches Produkt, unterschiedliche Werte. Vielleicht nicht gravierend, aber schleichende Änderungen an Produkten ärgern mich :mrgreen:
Start: 104 kg - Ziel: 70 kg - Aktuell: 65,5 kg :D
Auf zu neuen Zielen? :-?

Murmeltier
Beiträge: 92
Registriert: 31. Januar 2019, 16:40
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Murmeltier » 5. Februar 2019, 10:49

Snow White, Calve ist nicht gleich Calve. Die"normalen" Calve Mayonaise hat mehr KH. Die belgische Mayo hat so wenig.
Aber das weisst du sicher.
Das Glas belgische Mayonaise mit Zitrone, das ich aktuell hier habe hat:
605 kcal
KH 0,9 g
davon Zucker <0,5g
EW 0,9 g
Salz 0,87 g
pro 100g

pinkpoison
Mir ist selbst gemachte Mayonaise auch lieber aber auch ich brauche manchmal schnell etwas Mayonaise und suche mir dann unter den "Übeln" einfach das Kleinste aus.
Aber jetzt!!!! Geht nicht, gibt's nicht 8-}
Ehemals Sissi68, damals noch rank und schlank.
Start mit 74,8 kg bei 158 cm am 29.01.2019
Ziel 1 - 70 kg am 12.02.2019 :ymparty:
Ziel 2 - 65 kg
Ziel 3 - 60 kg
Endziel - 58 kg

Krümelkekskoch
Beiträge: 21
Registriert: 27. Februar 2019, 16:05
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Krümelkekskoch » 28. Februar 2019, 23:19

Warum in die Ferne schweifen: Delikatess-Mayonnaise (Bruckmann) 875 ml, 80 Prozent Rapsöl, 74,9 g Fett, 0,2 g KH, 1,1 g Eiweiß. Gibtʼs für 1,85 Euro im Kaufland.

Werʼs lieber selber machen will, findet bei Salala (de) eine todsichere Anleitung für Ultra-Express-Mayo (schon ausprobiert, lecker!). Einfach unter "Mayonnaise" suchen. Das geht übrigens auch mit (flüssiger) Butter statt Öl (Senf weglassen), dann wird Sauce Hollandaise draus. Wichtig ist nur, dass alles die gleiche Temperatur hat, sonst emulgiert es nicht.

Sonnige Grüße aus dem Süden
der Krümelkekskoch
Menschen mit einer neuen Idee gelten solange als Spinner,
bis sich die Sache durchgesetzt hat.
(Mark Twain)

sportskanone
Beiträge: 1
Registriert: 27. Januar 2020, 15:33
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon sportskanone » 27. Januar 2020, 15:37

Ich empfehle dir die Bio Mayonnaise von Ja! Natürlich. Es wird aus feinsten Bio-Zutaten aus Österreich hergestellt und hat keine
künstliche Aromen, Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker.
Preis: 180 Gramm Glas = 2 Euro bei Billa

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12191
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Mayonnaise

Beitragvon Sudda Sudda » 28. Januar 2020, 08:43

Ich empfehle dir die Bio Mayonnaise von Ja! Natürlich. Es wird aus feinsten Bio-Zutaten aus Österreich hergestellt und hat keine
künstliche Aromen, Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker.
Preis: 180 Gramm Glas = 2 Euro bei Billa
Hallo sportskanone,

danke für die Info. Was für ein Öl wird den dafür verwendet? Das fänd ich interessant!

Liebe Grüße und herzlich willkommen!
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste