Stevia-Erythrit Streusüße

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Benutzeravatar
Elli-lchf
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2017, 21:19
Status: Offline

Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Elli-lchf » 24. Februar 2018, 20:28

Hallo,

bin beim einkaufen heute über dieses Produkt gestolpert und wollte fragen, ob man es kaufen kann bzw wenn eher nicht warum?

Borchers Stevia

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 345
Registriert: 5. Oktober 2017, 07:07
Wohnort: Brandenburg
Status: Offline

Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Sylvie » 25. Februar 2018, 13:07

Hallo Elli,

na ja grundsätzlich sollte man ja auf künstliche Süßstoffe verzichten bei LCHF. Süßstoff ist nicht LCHF.

Ich finde Erythrit und Stevia eine gute Kombination. Ich habe meinen ketogenen Mandelstollen zu Weihnachten mit so einer Mischung, die ich selbst hergestellt habe, kräftig eingezuckert, wie es sich für Stolle gehört mit viel Butter. Das hat überhaupt nicht widerlich geschmeckt, im Gegenteil.

Hier hebt wohl das eine Süßungsmittel das andere auf, ääähhhmmm ich meine die Komponenten, die bei jedem einzelnen nicht so toll sind. So hatte es mir die Rezeptgeberin erklärt. Ich würde es kaufen, da ich Süßstoffe benutze.

LG Sylvie
Der Weg ist das Ziel

Start: 02.10.17 - 132 kg
Aktuell: 132 kg
Ziel: 90 kg

Benutzeravatar
sergejdrewes
Beiträge: 14
Registriert: 27. Februar 2018, 08:16
Status: Offline

Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon sergejdrewes » 27. Februar 2018, 12:51

Es gibt bei dm auch Xucker. Kennt das jemand von euch?

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Sudda Sudda » 27. Februar 2018, 13:23

Es gibt bei dm auch Xucker. Kennt das jemand von euch?
Hallo sergejdrewes,

herzlich willkommen bei uns.

Magst du uns im Vorstellungsthread ein wenig über dich erzählen? Das fände ich sehr nett.

Liebe Grüße

Annika

P.S.: Nein, ich esse keinen Xucker. Da kann ich dir nichts Interessantes zu erzählen.
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Wibke
Beiträge: 15
Registriert: 27. April 2016, 07:47
Status: Offline

Re: RE: Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Wibke » 27. Februar 2018, 16:53

Es gibt bei dm auch Xucker. Kennt das jemand von euch?
Xucker ist Xylit, da musst du einen Teil (Ich meine 25%) der kh anrechnen.
Im dm hat's aber auch Xucker light das wiederum ist Erythrit und davon musst du nichts anrechnen. Deswegen würde ich dir empfehlen den Xucker light zu besorgen das ist der in der orangenen Dose.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Elli-lchf
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2017, 21:19
Status: Offline

Re: RE: Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Elli-lchf » 28. Februar 2018, 22:24

Hallo Elli,

na ja grundsätzlich sollte man ja auf künstliche Süßstoffe verzichten bei LCHF. Süßstoff ist nicht LCHF.

Ich finde Erythrit und Stevia eine gute Kombination. Ich habe meinen ketogenen Mandelstollen zu Weihnachten mit so einer Mischung, die ich selbst hergestellt habe, kräftig eingezuckert, wie es sich für Stolle gehört mit viel Butter. Das hat überhaupt nicht widerlich geschmeckt, im Gegenteil.

Hier hebt wohl das eine Süßungsmittel das andere auf, ääähhhmmm ich meine die Komponenten, die bei jedem einzelnen nicht so toll sind. So hatte es mir die Rezeptgeberin erklärt. Ich würde es kaufen, da ich Süßstoffe benutze.

LG Sylvie
Ja ich weiß, ist nicht Sinn der Sache.
Aber meine Eltern wollten eine Alternative zu normalen Zucker.
Oder wenn man mal Besuch bekommt und etwas LCHF mäßiges backen möchte o.ä.
Das Erythrit von Xucker haben wir schon, nur weil das um einiges günstiger ist hatte es mich interessiert.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Elli-lchf
Beiträge: 6
Registriert: 21. Dezember 2017, 21:19
Status: Offline

Re: RE: Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Elli-lchf » 28. Februar 2018, 22:25

Es gibt bei dm auch Xucker. Kennt das jemand von euch?
Hallo sergejdrewes,

herzlich willkommen bei uns.

Magst du uns im Vorstellungsthread ein wenig über dich erzählen? Das fände ich sehr nett.

Liebe Grüße

Annika

P.S.: Nein, ich esse keinen Xucker. Da kann ich dir nichts Interessantes zu erzählen.
Isst du nie etwas gesüßtes oder nicht LCHF "konformes"?


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 345
Registriert: 5. Oktober 2017, 07:07
Wohnort: Brandenburg
Status: Offline

Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Sylvie » 1. März 2018, 06:34

Morgen Elli,

wo gibt es den denn zu kaufen von Borchers?
Der Weg ist das Ziel

Start: 02.10.17 - 132 kg
Aktuell: 132 kg
Ziel: 90 kg

Benutzeravatar
Wibke
Beiträge: 15
Registriert: 27. April 2016, 07:47
Status: Offline

Re: RE: Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Wibke » 1. März 2018, 07:51

Morgen Elli,

wo gibt es den denn zu kaufen von Borchers?
Den gibt's bei uns im real und im Marktkauf..
Und im Penny hab ich ihn auch schon gesehen...
Ich mag ihn nicht, weil ich das Stevia zu sehr rausschmecke...

"Der Optimist hat genauso oft recht wie der Pessimist, aber er lebt glücklicher!" Charlie Rivel

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 11299
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: RE: Re: Stevia-Erythrit Streusüße

Beitragvon Sudda Sudda » 1. März 2018, 09:21

Es gibt bei dm auch Xucker. Kennt das jemand von euch?
Hallo sergejdrewes,

herzlich willkommen bei uns.

Magst du uns im Vorstellungsthread ein wenig über dich erzählen? Das fände ich sehr nett.

Liebe Grüße

Annika

P.S.: Nein, ich esse keinen Xucker. Da kann ich dir nichts Interessantes zu erzählen.
Isst du nie etwas gesüßtes oder nicht LCHF "konformes"?


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Ich mag schlicht Süßes nicht, darum kann ich dazu nix sagen. :lol:

Außerdem empfand ich sergejdrewes ein wenig merkwürdig. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass wenn jemand einfach als Neuling schnell mal an diversen Stellen einen kurzen Satz hinterlässt, es sich nicht selten als Spammer entpuppt. Daher ging es mir in erster Linie darum, dass er sich vorstellt - sofern das NICHT seine Absicht ist. Hat er aber nicht...

Liebe Grüße,

Annika
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste