Längste Zutatenliste?

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 187
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Längste Zutatenliste?

Beitragvon Ove » 16. September 2018, 12:42

Hallo Mädels und Jungs,
ich habe mir vor einigen Tagen aus purer Neugier folgende Frage gestellt:
Welche(s) Lebensmittel, das ich in den letzten ca. 4 Wochen gegessen/getrunken habe, hat die längste Zutatenliste? - freilich bevor ich es zubereitet und mit anderen Lebensmitteln kombiniert habe

Die Auseinandersetzung mit dieser Frage war interessant und hat mich einigermaßen zufrieden gestimmt: Anscheinend beschränken sich meine Einkaufsgewohnheiten auf weitgehend Unverarbetetes.

Meine Top 4 sind:
Curry-Gewürz (10 Zutaten, wobei die letzte Zutat "Gewürze" lautet :-? )
Chai Tee (8 Zutaten)
Garam-Masala-Gewürz (7 Zutaten)
Senf (6 Zutaten)

Nicht berücksichtigt habe ich allerdings Drogerieprodukte (z.B. Lippenpflege, Zahnpasta) und Medikamente, obwohl auch diese natürlich ihren Weg in unseren Mund finden. Die Zutatenlisten hier sind unglaublich lang und unverständlich.

Wie sieht es bei Euch aus?

Beste Grüße,
Ove

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12270
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon Sudda Sudda » 16. September 2018, 16:27

Interessant! Da schau ich die nächsten Wochen mal drauf.

Die letzten beiden Wochen waren wir in Lappland und das Essen dort bei meiner Tante ist sehr traditionell und bodenständig. Also Ren, Elch und Fisch (selbst gefangen), als Gewürz nur Salz, Pfeffer und Piment. Zum Braten nur Butter oder das Fett vom jeweiligen Tier zerlassen. Dazu in der Pfanne über offenem Feuer gegartes Gemüse oder die letzten Salatstrubbels aus ihrem Hochbeet. Herrlich!

Danach fühl ich mich immer ziemlich innerlich saniert.

Ach so, Käse und Sahne gab es auch. Und Beeren.

Aber eben nicht der normale Alltag. Darum bin ich gespannt, was da in den nächsten Wochen zusammen kommt. Melde mich!
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4447
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon Kräutergeist » 17. September 2018, 08:26

Klingt a) spannend und b) so als müsste ich auch mal Suddas Tante besuchen :lol:
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 187
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon Ove » 17. September 2018, 09:27

Ich komme mit :D

Benutzeravatar
pinkpoison
Beiträge: 1091
Registriert: 12. Dezember 2011, 21:30
Wohnort: Regensburg
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon pinkpoison » 27. September 2018, 14:53


Curry-Gewürz (10 Zutaten, wobei die letzte Zutat "Gewürze" lautet :-? )
Zur Info: Gewürze oder Kräuter (also RICHTIGE Gewürze oder Kräuter ) dürfen in einer Zutatenliste unter dem Sammelbegriff "Gewürze" oder "Kräuter" zusammengefasst werden, wenn sie jeweils weniger als 2% der Gesamtmasse ausmachen. Was auch immer die anderen 98% waren, vertrauenserweckend klingt dein Curry-Gewürz nicht ... ;-)

LG Robert

Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 187
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon Ove » 29. September 2018, 13:50

...Was auch immer die anderen 98% waren, vertrauenserweckend klingt dein Curry-Gewürz nicht ... ;-)
Naja, für mich klingen die übrigen Zutaten ziemlich unspektakulär:
"Curcuma, Cumin, Coriander, Knoblauch, Fenchel, Petersilie, Oregano, Chili, Bockshornklee, Gewürze"

Und da ich nun weiß, dass die ominösen "Gewürze" nur <2% ausmachen und ich mir keine 100g am Stück reinhaue :-D, sehe ich das relativ entspannt.

Benutzeravatar
pinkpoison
Beiträge: 1091
Registriert: 12. Dezember 2011, 21:30
Wohnort: Regensburg
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon pinkpoison » 3. November 2018, 02:15

Ich tippe drauf, dass sich dahinter Geschmacksverstärker (Glutamat, Hefeextrakt usw.) verbergen. So wie die Deklaration sich liest, wenn du sie vollständig zitiert hast, ist sie nicht zulässig. Ist das Curry-Pulver als "Gewürzmischung" oder "Gewürzzubereitung" deklariert?

Benutzeravatar
Rubicon
Beiträge: 1870
Registriert: 22. Februar 2014, 23:43
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Längste Zutatenliste?

Beitragvon Rubicon » 5. November 2018, 14:45

Ich tippe drauf, dass sich dahinter Geschmacksverstärker (Glutamat, Hefeextrakt usw.) verbergen. So wie die Deklaration sich liest, wenn du sie vollständig zitiert hast, ist sie nicht zulässig. Ist das Curry-Pulver als "Gewürzmischung" oder "Gewürzzubereitung" deklariert?
Wo ist denn der Unterschied zwischen einer -mischung und -zubereitung?
(Ich kaufe meine Gewürze idR in einem Shop, der auf Glutamat etc. verzichtet, aber ich möchte schon gern wissen, worauf ich achten soll, wenn ich mal woanders kaufe).
Danke Robert!


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast