Tofu

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Freya
Beiträge: 27
Registriert: 6. August 2020, 13:40
Status: Offline

Tofu

Beitragvon Freya » 7. August 2020, 18:23

Hallo,

Tofu darf man nicht, oder? (Ich liebe Tofu sehr)
Und Sojacuisine und Sojajoghurt...alles gestrichen?

Freya
Ausgangsgewicht August 2020: 100 Kilo
Ziele: 90kg-80kg-70kg
Makros: 1730 Kcal
30 KH
86,5 P
140,4 F

Benutzeravatar
Christine
Beiträge: 3501
Registriert: 17. Juli 2017, 21:11
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon Christine » 7. August 2020, 19:30

Hallo,
Ist leider nicht LCHF. Ich esse es aber trotzdem manchmal. Ich will nicht immer Fleisch essen.
LG @};- %%- @};- %%-
Christine

Benutzeravatar
Sudda Sudda
Moderator
Beiträge: 12318
Registriert: 3. August 2009, 21:07
Wohnort: Rheinland
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon Sudda Sudda » 8. August 2020, 10:42

Hallo Freya,

auf unserer Webseite LCHF.de gibt es einen Artikel zum Thema Soja. Einfach lesen und deine eigene Meinung bilden.

Kopier den Link einfach in deine Browserzeile:

https://www.lchf.de/soja
Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind nur zu Infozwecken bestimmt und können nicht die Beratung oder die Behandlung eines Arztes ersetzen. Back to Basics - ganz mein Ding :x https://lchf-plus.de/back-to-basics-dein-lchf-kurs/

Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 187
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon Ove » 8. August 2020, 20:01

Es bleibt festzuhalten:
Im Rahmen der von "lchf.de" propagierten Ernährung ist es nicht vorgesehen. (siehe https://lchf.de/LCHF-Flyer.pdf )

Ich stand Soja auch lange Zeit skeptisch gegenüber, sehe das aber mittlerweile lockerer.
Solange die Mengen sich in Maßen halten und es gut erhitzt wurde, finde ich es für mich unbedenklich.

Aber wie Sudda Sudda schon schreibt: Bilde Dir Deine Meinung.

Eine andere Meinung hierzu wird recht ausführlich auf dem YouTube-Kanal von Niko Rittenau dargelegt:
Video-Titel: RE: Coach Cecil • "Soja UNGESUND 10 Gründe GEGEN Soja/Tofu!! Pures GIFT" (Teil 1/2)
Auch seine Argumente klingen stichhaltig.

Benutzeravatar
Christine
Beiträge: 3501
Registriert: 17. Juli 2017, 21:11
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon Christine » 8. August 2020, 22:23

Es bleibt festzuhalten:
Im Rahmen der von "lchf.de" propagierten Ernährung ist es nicht vorgesehen. (siehe https://lchf.de/LCHF-Flyer.pdf )

Ich stand Soja auch lange Zeit skeptisch gegenüber, sehe das aber mittlerweile lockerer.
Solange die Mengen sich in Maßen halten und es gut erhitzt wurde, finde ich es für mich unbedenklich.

Aber wie Sudda Sudda schon schreibt: Bilde Dir Deine Meinung.

Eine andere Meinung hierzu wird recht ausführlich auf dem YouTube-Kanal von Niko Rittenau dargelegt:
Video-Titel: RE: Coach Cecil • "Soja UNGESUND 10 Gründe GEGEN Soja/Tofu!! Pures GIFT" (Teil 1/2)
Auch seine Argumente klingen stichhaltig.
Witzig, ich hatte mir auch gerade überlegt, mal zu schauen was Coach Cecil dazu sagt :lol: auch was er zu vegan sagt. Denn er betont ja immer dass man sein Konzept auch vegan machen kann. Ich will nicht vegan sein, nur Alternativen zu Fleisch wären gut.
LG @};- %%- @};- %%-
Christine

Benutzeravatar
Ove
Beiträge: 187
Registriert: 28. November 2016, 14:55
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon Ove » 9. August 2020, 14:11

Coach Cecil kann ich nicht ernst nehmen. :?

Ich finde auch diese Schubladen "vegan", "vegetarisch", "karnivor",... nicht wirklich zielführend.
Also für Produkte/Gerichte schon, aber nicht für Menschen bzw. deren Ernährung.
Ich versuche, möglichst viel Gutes zu essen und möglichst wenig Schlechtes. Und einige ganz fiese Dinge meide ich komplett.

Benutzeravatar
FrauYu
Moderator
Beiträge: 2546
Registriert: 7. März 2013, 14:23
Wohnort: NRW
Status: Offline

Re: Tofu

Beitragvon FrauYu » 10. August 2020, 09:44

Ich sehe es so: es gibt Lebensmittel die können potentiell besser für die Gesundheit sein und welche, die potentiell schlechter für die Gesundheit sein können.
Können, nicht müssen.

Wir hier empfehlen Soja aus mehreren Gründen nicht.
In diesem Thread habe ich schon mal darüber geschrieben warum wir es (und andere Hülsenfrüchte) meiden:

https://forum.lchf.de/viewtopic.php?f=8&t=11569

Wie du es letzendlich handhabst, kann nur dir überlassen sein. :)
Wenn du merkst, Soja bekommt dir und du hast keine Beschwerden da durch, kannst du es sicherlich integrieren in deine Ernährung.

Von unserer Seite her wird es allerdings nie eine Empfehlung dazu geben.
Eile mit Weile.

- - - - - - - -
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste