BPC und seine Wirkung

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Benutzeravatar
Marrakesch
Beiträge: 39
Registriert: 5. April 2020, 15:44
Wohnort: OWL
Status: Offline

BPC und seine Wirkung

Beitragvon Marrakesch » 5. Januar 2021, 15:12

Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich euch!
Ich hatte die letzten beiden Tage nur einen BPC zum Frühstück, da lange geschlafen und das Mittagessen nur wenige Stunden entfernt. Mit Butter, Kokosöl und der Kaffeemenge, die ich sonst auch trinke.
Jeweils eine Stunde später fühlte ich mich wie das Duracell- Häschen, das sein Ritalin nicht genommen hat...
Ist das normal? Verstärkt das Fett die Wirkung des Koffein? Oder liegt es nur daran, dass ich nichts dazu gegessen habe?
Viele Grüße

Benutzeravatar
petzinger
Beiträge: 2976
Registriert: 14. April 2011, 20:56
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: BPC und seine Wirkung

Beitragvon petzinger » 6. Januar 2021, 11:56

Das liegt am Kokosöl in Verbindung mit dem Koffein. Das pusht. Und das ist ja der eigentliche Sinn des BPC. :)
Beginn am 18.08.2019 mit 91,7 kg
1. Ziel 82 kg
2. Ziel 72 kg
Dann mal schauen...

Benutzeravatar
Heike
Beiträge: 202
Registriert: 3. März 2021, 20:16
Wohnort: Stuttgart
Status: Offline

Re: BPC und seine Wirkung

Beitragvon Heike » 4. März 2021, 11:56

Das Zeuch muss ich mir vielleicht auch mal antun. Als spätes Frühstück, wenn ich langsam Hunger kriege, aber weder Zeit noch Lust zum Kochen habe. Ich arbeite ja meistens Zuhause (schon lange, nicht erst jetzt) und bin das in meiner Tagesgestaltung völlig frei.

Grüße

Heike
Größe: 160 cm
Heute: 110 kg
Start: 112 kg 01.03.21
1. Ziel: 105 kg (da war ich vor 7 Jahren schon mal)
Endziel: 70 kg (mehr geht wahrscheinlich nicht)

Benutzeravatar
Isadora
Beiträge: 8
Registriert: 22. Februar 2021, 22:46
Status: Offline

Re: BPC und seine Wirkung

Beitragvon Isadora » 4. März 2021, 16:03

BPC halte ich für eine der besten Erfindungen! 8-) Das ist Power pur, am liebsten noch mit einer Prise Kaffeegewürz. :x
Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze. - Oscar Wilde (*)


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste