Köttbullar

Zurück zu „Lebensmittel“


Einzelne Lebensmittel im Mittelpunkt der Diskussion
Sagitaria
Beiträge: 215
Registriert: 14. Februar 2015, 00:08
Status: Offline

Köttbullar

Beitragvon Sagitaria » 11. März 2015, 10:05

Wir fahren heut zum blauen Schweden und ich hab im Netz nix gefunden...
Sind köttbullar wirklich nur aus Fleisch? Wenn ich mich so an die Haptik erinnere, würde ich eher Richtung nein tendieren...

Benutzeravatar
DasNeueIch
Beiträge: 80
Registriert: 16. Januar 2015, 14:14
Status: Offline

Re: Köttbullar

Beitragvon DasNeueIch » 11. März 2015, 10:13

Laut fddb haben 100g ikea köttbullar 4g kh. Wahrscheinlich sind das die daten von der packung aus dem schwedenshop. Das müssten die selben sein welche es im restaurant gibt. Bei 4g auf 100g ists vermutlich kein reines fleisch.

Sagitaria
Beiträge: 215
Registriert: 14. Februar 2015, 00:08
Status: Offline

Re: Köttbullar

Beitragvon Sagitaria » 11. März 2015, 10:31

Ah... fddb... da bin ich nicht drauf gekommen ;)
Bei 4 g ist höchstwahrscheinlich aber auch kein brot drin, sondern eher ei...
Danke :)

Ghislaine
Status: Offline

Re: Köttbullar

Beitragvon Ghislaine » 11. März 2015, 10:45

Ich habe vor 2 Jahren bei Ikea mal nachgefragt ob die Köttbullar glutenfrei sind - Antwort war nein.
Also ist da schon irgendwo Mehl drin, entweder im Fleischteig oder in der (angedickt wirkenden) Soße.
Falls es nur die Soße betrifft könnte man die ja weglassen, im Zweifelsfall lieber nochmal konkret nachfragen.

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Köttbullar

Beitragvon Pinselchen79 » 11. März 2015, 22:36

Sagitaria, wie kommst du darauf, dass die 4g H vom Ei stammen? Wie soll das denn gehen, Eier haben doch kaum KHs.
Ich denke es ist vom "Brot" (oder Paniermehl...)
Denn egal was für ein fertiges Hackfleischprodukt ich mir im Supermarkt angeschaut habe, ÜBERALL war das drin.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Sagitaria
Beiträge: 215
Registriert: 14. Februar 2015, 00:08
Status: Offline

Re: Köttbullar

Beitragvon Sagitaria » 11. März 2015, 22:50

stimmt... habe gerade nochmal nachgesehen... Nur das eidotter hat 3,6 g KH auf 100g. Irgendwie hatte ich das falsch abgespeichert...
Nun ja, nachdem der ganze Tag heute eh nicht so der Brüller war, kommts darauf auch nimmer an... :/


Zurück zu „Lebensmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste