Rotkohl

Zurück zu „Soßen & Beilagen“


Benutzeravatar
Ylvie
Beiträge: 174
Registriert: 12. August 2014, 10:35
Wohnort: Schleswig-Holstein
Status: Offline

Rotkohl

Beitragvon Ylvie » 27. September 2014, 16:35

Hallo Leute,

ich habe soooo schlimmen Appetit auf Rotkohl, finde aber keinen fertigen ohne Zucker, habt ihr vielleicht ein konformes Rezept für mich zum selbermachen??

Danke
Zuletzt geändert von Ylvie am 27. September 2014, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Flämmchen
Beiträge: 555
Registriert: 28. Juli 2014, 13:51
Status: Offline

Re: Rotkohl

Beitragvon Flämmchen » 27. September 2014, 16:46

http://www.kuehne.de/kohl-kraut/rotkohl/der-leichte/" onclick="window.open(this.href);return false;

Selbermachen hab ich kein Rezept - ich würd wohl notfalls den da oben kaufen.
Obwohl, anderen Kohl machich ja auch selbst - sollte mir dem Roten auch gehen ;)

Benutzeravatar
Ylvie
Beiträge: 174
Registriert: 12. August 2014, 10:35
Wohnort: Schleswig-Holstein
Status: Offline

Re: Rotkohl

Beitragvon Ylvie » 27. September 2014, 16:49

Oh cool, den hab ich übersehen. Danke

Würde aber totzdem gerne mal selber Rotkohl kochen.

Alma
Beiträge: 4896
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Rotkohl

Beitragvon Alma » 27. September 2014, 17:23

Rotkohl vierteln,Strunk rausschneiden,
in dünne Streifen schneiden,in Butterschmalz oder anderem Fett mit 1 gewürfelten Zwiebel andünsten,
einen Schuss Apfelessig,etwas Wasser,Salz,ne Prise Süsse,Zimt,Nelken dazugeben.
Ca. eine Stunde köcheln lassen.
Am besten schmeckt er aufgewärmt.
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
2017 69,4kg dann wieder auf 74kg
seit 08.01.2020 AIP, Ab 19.01. Diagnose Histaminintolleranz und HPU.Also Histaminarm u.AIP,
Hashimoto seit 2012

Benutzeravatar
Esra
User auf eigenen Wunsch deaktiviert
Beiträge: 697
Registriert: 3. März 2016, 13:58
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Rotkohl

Beitragvon Esra » 7. März 2016, 16:34

Hab ich gestern gekocht, dazu gabs Entenbrust. Ich habe zwei Esslöffel Tk-Johannisbeeren drin versenkt...sehr legger.
107 - jetzt 87 - Ziel 75


Zurück zu „Soßen & Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste