Sauerkrautideen?

Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“


Nicht jede/r ist als Sternekoch geboren - stelle Fragen oder gib anderen Tipps
Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1970
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon Wilhelmine » 21. März 2018, 14:20

Das sieht gut aus :x und wo bleiben die Rezepte ;) .
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Benutzeravatar
Megaherz
Moderator
Beiträge: 4258
Registriert: 14. Dezember 2016, 17:04
Wohnort: Recklinghausen
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon Megaherz » 21. März 2018, 14:31

Das sieht gut aus :x und wo bleiben die Rezepte ;) .
Oh ja!
Die Sauerkraut Rouladen würden mich auch sehr interessieren. Sieht super aus :x
LG Megaherz ;;)

128kg => 83,5kg

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
BiggiSist
Beiträge: 299
Registriert: 7. März 2018, 15:06
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon BiggiSist » 21. März 2018, 15:10

Das sieht gut aus :x und wo bleiben die Rezepte ;) .
danke :x
Für die Ruoladen ist das "Rezept" schnell erklärt ;)
Abgetropftes Sauerkraut (optional gehackte Peperoni /Zwiebelwürfelchen) kräftig in Butterschmalz anbraten, Tomatenmark kurz mitrösten und bis zum gewünschten Bräunungsgrad, ab in den Ofen
Rouladen "normal" vorbereiten, also salzen und mit Senf einstreichen, mit dem Schmorkraut bestreichen, aufrollen, anbraten und bis zum gewünschten Garungsgrad, wieder in den Ofen - Fertig - :x
L.G. BiggiSist :smile:

Benutzeravatar
BiggiSist
Beiträge: 299
Registriert: 7. März 2018, 15:06
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon BiggiSist » 21. März 2018, 15:33

Auch der Sauerkrauttopf (von mir so benannt, weil Ideengeberin/gebürtig aus Slowenien) ist kein Hexenwerk

Sauerkraut auch kräftig anbraten, Tomaten mark kurz mitanrösten, MIt Salz und Kubebenpfeffer würzen - im Ofen, bis zum gewünschten Garungsgrad schmoren...
Zwischenzeitlich Hackbällchen nach gewünschtem Rezept zubereiten und später zum Schmorkraut geben. Gegen Ende der gewünschten Garzeit noch Paprikaschnipsel unterrühren und kurz mitgaren - Fertig -
L.G. BiggiSist :smile:

Benutzeravatar
Megaherz
Moderator
Beiträge: 4258
Registriert: 14. Dezember 2016, 17:04
Wohnort: Recklinghausen
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon Megaherz » 21. März 2018, 15:45

Dankeschön :ymhug:

Ich glaub, nächste Woche gibt es dann mal Sauerkraut :-D
LG Megaherz ;;)

128kg => 83,5kg

Die unter www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.

Benutzeravatar
BiggiSist
Beiträge: 299
Registriert: 7. März 2018, 15:06
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon BiggiSist » 21. März 2018, 15:50

Sehr gerne ;-)

In, hier bereits erwähnte Sauerkrautröstis kommen bei mir:

Auf ca 500g (ausgedrücktes und fein gehacktes) Sauerkraut: 60g gem. Haselmnüsse, 40g gem. Mandeln, Flohsamenschalen, 2 El Quark, je nach Größe 1-2 Eier, Kräutersalz, Chilliflakes
sowie Schinkenwürfelchen von vier Scheibchen rohem Schinken, die mit wenig Zwiebelwürfelchen, in Butterschmalz angebraten und nach dem Abkühlen mit reichlich gehackter Petersilie vermischt, in die Sauerkrautmasse eingearbeitet werden.

Die fertige Masse sollte vor dem Braten (ruhig etwas länger) im Kühlschrank parken.
Die fertigen Röstis schmecken (jedenfalls mir) auch sehr gut kalt, sind also bestens für unterwegs geeignet
L.G. BiggiSist :smile:

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1970
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon Wilhelmine » 21. März 2018, 16:03

Danke - gerade für unterwegs ist für mich super. :ymhug:
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Benutzeravatar
BiggiSist
Beiträge: 299
Registriert: 7. März 2018, 15:06
Status: Offline

Re: Sauerkrautideen?

Beitragvon BiggiSist » 21. März 2018, 16:11

und noch meine heutige Sauerkrautvariante

Kraut schmoren, zwischenzeitlich das kernlose Ende von einem kleinen Butternut schälen und (nicht zu dünn) in Scheiben hobeln (falls gewünscht, in der Grillpfanne vorbraten) Schinkenspeckwürfelchen auslassen und Hackfleich mit Gewürzen und wenig Zwiebelwürfelchen darin krümelig braten, würzen.
Geeignete Ofenform leicht ausfetten, und alle Komponenten lagenweise einschichten, mit geriebenem Käse und Butterflöckchen bestreuen und überbacken.
L.G. BiggiSist :smile:


Zurück zu „Praktische Fragen rund ums Kochen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast