"Grießbrei", Frühstücksbrei

Zurück zu „Frühstück“


Benutzeravatar
Das Sabinchen
Beiträge: 557
Registriert: 6. Dezember 2016, 20:11
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re:

Beitragvon Das Sabinchen » 10. Dezember 2016, 10:26

:D perfekt! Danke schön!
06.12.16 = 119,7 kg Start LCHF
06.12.17 = 91,2 (-26,7)
11.11.18 = 79,7 (-40) :ymparty:
WHtR 7.1.17 = 0,7|11.11.18 = 0,48
BMI 6.12.16 = 41.8 | 11.11.18 = 28.2

Benutzeravatar
Sastrima
Beiträge: 10
Registriert: 13. Juni 2018, 14:12
Status: Offline

Re:

Beitragvon Sastrima » 14. Juni 2018, 13:51

Ich stelle auch nochmal meine Version hier ein (allerdings hat die recht viele Kalorien, ich esse nur 2 Mahlzeiten), vielleicht freut sich jemand daran :-)

jeweils 1 leicht gehäufter EL Kokosmehl und Mandelmehl, 1 Ei, 100ml Sahne + 100ml Wasser oder 200ml Mandelmilch, 1 EL Chiasamen, 4TL Erythrit sowie etwas Vanille mit dem Schneebesen verquirlen und aufkochen (rühren, brennt leicht an!), dann vom Herd nehmen und etwas weiterrühren, bis der Brei die gewünschte Konsistenz hat.
Obendrauf packe ich dann einen dicken Butterklecks (20g), 100g Beeren und Zimt. Heute gab es noch 1-2 EL frisch geröstete, gehackte Mandeln dazu, ebenfalls sehr sehr gut.

Ist sehr sättigend, mega lecker und ein wunderbar wärmendes Frühstück, die geschmolzene Butter obendrauf ist echt der Hammer :-)
Noch ziemlich verwirrt und verunsichert, aber motiviert! :-)

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1196
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re:

Beitragvon EisTigerchen » 6. September 2018, 11:14

Funktioniert das auch, wenn ich statt Mandelmehl gemahlene Mandeln nehme? Mein Mehl ist grad aus :-?

Benutzeravatar
Katschi
Beiträge: 2480
Registriert: 25. Oktober 2011, 16:35
Wohnort: Nabburg
Status: Offline

Re:

Beitragvon Katschi » 6. September 2018, 12:35

Funktioniert das auch, wenn ich statt Mandelmehl gemahlene Mandeln nehme? Mein Mehl ist grad
Auf jeden Fall :)
Höchstgewicht April 2016: 92,3kg
03.06. BtB5
Start:78,3kg
10.06. :76,7kg
17.06. :75,7kg
01.07. :75,3kg

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 1196
Registriert: 21. Januar 2015, 23:52
Wohnort: Thalmässing
Status: Offline

Re:

Beitragvon EisTigerchen » 6. September 2018, 12:59

Super, danke Katschi! :ymhug:

Murmeltier
Beiträge: 92
Registriert: 31. Januar 2019, 16:40
Wohnort: Baden-Württemberg
Status: Offline

Re:

Beitragvon Murmeltier » 3. Februar 2019, 11:44

Leeeeckeeeeeerrrr :ymhug:

Ich sitze gerade hier, mit einer Schüssel, warmen Brei ;;)
Allerdings auch, ersatzweise, mit Flohsamenschalen,
uuuuund ordentlich Butter oben drauf.
Ich esse 2x am Tag, da passt das schon.

Vielen Dank für dieses Breirezept :)
Aber jetzt!!!! Geht nicht, gibt's nicht 8-}
Ehemals Sissi68, damals noch rank und schlank.
Start mit 74,8 kg bei 158 cm am 29.01.2019
Ziel 1 - 70 kg am 12.02.2019 :ymparty:
Ziel 2 - 65 kg
Ziel 3 - 60 kg
Endziel - 58 kg


Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste