Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“


Benutzeravatar
lila-mirabella
Beiträge: 146
Registriert: 31. Juli 2017, 13:49
Wohnort: Südhessen
Status: Offline

Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Beitragvon lila-mirabella » 20. Januar 2019, 09:27

Guten Morgen !

Ich brauche mal wieder Info`s.

Ich bin Heute Morgen aufgewacht + fühle mich mega-grippig.
Ich bin aber schon seit ca. 5 Wochen in Ketose (man riecht es).

Kann es sein (oder ist es so), dass man erneut Grippe-Symptome zeigt, wenn man tiefer in Ketose kommt ?
Mein Mann meint, dass ich Heute auch stärker rieche :oops:

Temp. ist bei 37,5 ; RR ist normal ; Puls ist ein wenig schneller als sonst.

Kennt Ihr das Auch ?

Hatte das sonst noch jemand ?

Als 1. Maßnahme habe ich jetzt mal ein gut gesalzenes Glas Mineralwasser getrunken .....

Danke für eure Hilfe
Liebste Grüße lila-mirabella

Gewicht :
15.12.2017 :arrow: 90,5Kg
15.12.2018 :arrow: 95Kg
aktuell :arrow: 87Kg

Wunschgewicht :80 KG ;70 KG Traumgewicht :60 KG ;55 KG

Benutzeravatar
es Perlsche
Beiträge: 2536
Registriert: 9. Oktober 2015, 22:44
Wohnort: DE
Status: Offline

Re: Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Beitragvon es Perlsche » 20. Januar 2019, 09:30

Guten Morgen,

bei der sogenannten Keto-Grippe hat man keine erhöhte Temperatur .
Vielleicht hast Du einen grippalen Infekt?

V.G.
Carmen
mit LCHF abgenommen
und Diabetes mit LCHF im Griff :D

Clean Eating LCHF

was mir nicht gut tut ...kann weg.

Vieles will ich
Manches muss ich
Anderes lasse ich...

Solange es keinen Impfstoff gegen Covid19 gibt, ist Vernunft der beste Schutz!

Benutzeravatar
lila-mirabella
Beiträge: 146
Registriert: 31. Juli 2017, 13:49
Wohnort: Südhessen
Status: Offline

Re: Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Beitragvon lila-mirabella » 20. Januar 2019, 09:37

Ist 37,5 denn schon erhöhte Temperatur ??
Liebste Grüße lila-mirabella

Gewicht :
15.12.2017 :arrow: 90,5Kg
15.12.2018 :arrow: 95Kg
aktuell :arrow: 87Kg

Wunschgewicht :80 KG ;70 KG Traumgewicht :60 KG ;55 KG

Benutzeravatar
es Perlsche
Beiträge: 2536
Registriert: 9. Oktober 2015, 22:44
Wohnort: DE
Status: Offline

Re: Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Beitragvon es Perlsche » 20. Januar 2019, 10:06

Ja. Ab 37,5 Grad spricht man von erhöhter Temperatur.
mit LCHF abgenommen
und Diabetes mit LCHF im Griff :D

Clean Eating LCHF

was mir nicht gut tut ...kann weg.

Vieles will ich
Manches muss ich
Anderes lasse ich...

Solange es keinen Impfstoff gegen Covid19 gibt, ist Vernunft der beste Schutz!

Benutzeravatar
lila-mirabella
Beiträge: 146
Registriert: 31. Juli 2017, 13:49
Wohnort: Südhessen
Status: Offline

Re: Keto-Grippe nach 5 Wochen ????

Beitragvon lila-mirabella » 20. Januar 2019, 10:22

Okay, Danke
Liebste Grüße lila-mirabella

Gewicht :
15.12.2017 :arrow: 90,5Kg
15.12.2018 :arrow: 95Kg
aktuell :arrow: 87Kg

Wunschgewicht :80 KG ;70 KG Traumgewicht :60 KG ;55 KG


Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste