Die Suche ergab 113 Treffer

von Pinsch
12. Dezember 2019, 15:38
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Stielwarzen ein Anzeichen des metabolischen Syndroms
Antworten: 5
Zugriffe: 279

Re: Stielwarzen ein Anzeichen des metabolischen Syndroms

Ich habe mal eben die Familie befragt, die ja nun auch (endlich) seit Februar 2019 ketogen lebt. Und wir können das ebenso bestätigen. Es sind Wärzchen verschwunden und auch andere "Hautstellen", z. B. Leberflecken kleiner geworden oder völlig weg...! Und auch das Hautbild allgemein ist verbessert (...
von Pinsch
26. November 2019, 17:25
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes Typ 1: Kritik an Stefans Text
Antworten: 17
Zugriffe: 710

Re: Diabetes Typ 1: Kritik an Stefans Text

Moin Pinsch, in diesem Zusammenhang noch ein Link zu einem interessanten Blogpost meiner Blognachbarin Antje: https://suesshappyfit.blog/2016/04/04/ja-ich-darf-das-essen-aber-ist-es-auch-wirklich-schlau/ Viele T1er ignorieren, dass sie unter ihrem T1 auch noch einen T2 Diabetes entwickeln bei dem e...
von Pinsch
24. November 2019, 15:36
Forum: Keine Ernährung aber dennoch wichtig für die Gesundheit
Thema: Haarseife
Antworten: 25
Zugriffe: 846

Re: Haarseife

Als Frau Duftrausch hier vor etlichen Monaten von ihren Erfahrungen mit Mehl-Shampoo berichtete, erschien mir das noch zu umständlich - - Mehlpampe anrühren für hüftlange Haare, neee... Inzwischen habe ich ja ganz kurze Haare, und plötzlich klingen Haarseifen sehr interessant für mich. Doch wo man a...
von Pinsch
21. November 2019, 15:56
Forum: Diabetes
Thema: Diabetes Typ 1: Kritik an Stefans Text
Antworten: 17
Zugriffe: 710

Re: Diabetes Typ 1: Kritik an Stefans Text

So eine Ernährung würde man neuerdings bei Astmatikern empfehlen - mit Erfolg aber für gesunde Menschen sei das nicht zu empfehlen. Dass sich Asthma durch ketogene Ernährung positiv beeinflussen lässt, z. B. im Sinne einer starken Verminderung der Entzündungsbereitschaft der Bronchien, kann ich vol...
von Pinsch
15. September 2019, 14:42
Forum: Vorstellen - Anfängerfragen
Thema: Neu - überfordert - frustiert
Antworten: 25
Zugriffe: 3517

Re: Neu - überfordert - frustiert

Hallo Engerling, ich winke Dir auch mal ganz laut zu... :D Bezüglich Deiner Traurigkeit: Kennst Du das Buch "Der 35. Mai"? Das ist ein Kinderbuch von Erich Kästner, in dem entdeckt wird, dass man durch die fehlende Rückwand eines alten Kleiderschranks direkt ins Schlaraffenland kommt! Warum ich das ...
von Pinsch
11. August 2019, 16:31
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3483

Re: Yakon-Sirup

Kudzu musste ich erst mal gugelhupfen - sieht gut aus!!! Man könnte damit vielleicht ruckzuck das Katzenschreckgerät der Nachbarin überwuchern lassen, das mich zur Zeit nicht schlafen lässt? Und Glasnudeln lassen sich auch damit herstellen... Dann suche ich noch eine schnellwachsende Pflanze für ein...
von Pinsch
10. August 2019, 14:55
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3483

Re: Yakon-Sirup

Hach, was ne Pracht! Ganz neben allem Nutzen, den man vielleicht aus den Yacon-Pflanzen ziehen kann (Du bist ja am Experimentieren, ne?) fallen mir auf Anhieb mehrere Leute ein, denen man für ihren penibelst gepflegten Nutzgarten (in etwa 3 Tomatenpflanzen in exakkkktem Abstand sowie 1 armer Appelba...
von Pinsch
26. Juli 2019, 18:26
Forum: Sonstiges
Thema: Dippelappes, oder auch: Zucchinischwemme
Antworten: 3
Zugriffe: 1220

Re: Dippelappes, oder auch: Zucchinischwemme

JETZT ärgere ich mich, dass meine Zuchinipflanzen nichts werden wollten und ich nicht nachgesät habe... :ymsigh:

Also auf zum Wochenmarkt, das Rezept muss ja ausprobiert werden, mir läuft das Wasser in der Schnute zusammen!!! =p~
von Pinsch
25. Juli 2019, 11:18
Forum: Lebensmittel
Thema: Yakon-Sirup
Antworten: 16
Zugriffe: 3483

Re: Yakon-Sirup

Hach, das ist ja wieder mal was Spannendes! Berichtest Du mal von Deinen Versuchen, Perlsche?

Ich musste erst mal eben gugelhupfen, was Yacon überhaupt ist.

Danke für den Hinweis, Stephanie!!!

LG Pinsch
von Pinsch
18. Juli 2019, 14:47
Forum: Zwischenstationen - oder die individuellen Wege mit LCHF...
Thema: Endlich USIE - und jetzt?
Antworten: 18
Zugriffe: 4158

Re: Endlich USIE - und jetzt?

Hallo Thanee, schau doch auch mal in dem Tagebuch von Rubinchen vorbei, sie hat allerlei Experimente angestellt, nachdem sie so sensationell abgenommen hatte (siehe auch "Vorher-nachher-Galerie") und beschreibt sehr akribisch, was ihr beim Finden der richtigen "Erhaltungsernährung" so alles auffiel....

Zur erweiterten Suche