Die Suche ergab 68 Treffer

von Magdalene
23. Juni 2011, 12:26
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb
Antworten: 114
Zugriffe: 25681

Re: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb

:mrgreen:oh, hat doch nicht geklappt.
Warum soll ich das denn jetzt auch noch lernen. :?:
Entweder ich antworte gleich oder lass es eben. :evil:
von Magdalene
23. Juni 2011, 12:23
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb
Antworten: 114
Zugriffe: 25681

Re: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb

Dauerpatient und mehr Geld für Pharmaindustrie = Gewinnsteigerung bis zum Ableben :lol: und Entseuchungsanstalten braucht man dann nich mehr...[/quote] doch die braucht man doch noch, weil immer mehr Menschen dabei zuerst von den alten Tabletten entgiftet werden müssen um auf Neue besser verträglich...
von Magdalene
22. Juni 2011, 21:34
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb
Antworten: 114
Zugriffe: 25681

Re: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb

@ Kew, ich weiss noch nichtmal wie man die Quote reinbekommt. :oops: und Rheuma hab ich ohne H geschrieben, das kann ich noch nichtmal mehr korrigieren. Wenn ich nur noch auf die chemische Keule angewiesen wäre, käme ich aus der daraus folgenden Entseuchungsanstalt bestimmt nicht mehr raus. :lol: Da...
von Magdalene
22. Juni 2011, 14:57
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb
Antworten: 114
Zugriffe: 25681

Re: Schilddrüsenunterfunktion und Low Carb

Hallo Kew, Dieser Artikel hat mir gezeigt, dass ich meinem Bauch vollkommen vertrauen kann. Wenn ich den Weissen vertraut hätte, hätte ich schon 20 Jahre keine Galle mehr, 15 Jahre keine Eierstöcke, seit 10 Jahren müsste ich Colesterintabletten einnehmen und seit ca. 7-8 Jahren nehme ich auch keine ...
von Magdalene
22. Juni 2011, 10:00
Forum: Praktische Fragen rund ums Kochen
Thema: Rezepte gesucht: Hühnerbrühe & Hühnerfrikassee
Antworten: 10
Zugriffe: 2408

Re: Rezepte gesucht: Hühnerbrühe & Hühnerfrikassee

Hallo, wenn du eine gute Brühe haben willst setze dein Huhn mit kaltem Wasser gut bedeckt auf den Herd. Nach ca. einer halben Stunde gebe reichlich kleingeschnittenes Gemüse , Lauch, Sellerie, Karotten evt. eine Zwiebel dazu. Aber kein Salz . Salz macht das Fleisch hart. Wenn sich das Fleisch von de...
von Magdalene
15. Mai 2011, 17:09
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schonkost bzw. Leichtverdauliches lchf-tauglich
Antworten: 29
Zugriffe: 7041

Re: Schonkost bzw. Leichtverdauliches lchf-tauglich

@ Nordkäppchen die geben sogar Wasser dazu . Dadurch bekommt das Rührei noch mehr Volumen ,aber nur wenn es frisch verbraucht wird. Wenn es lange genug warmgehalten wird setzt sich das Wasser erst wieder ab und schwimmt dann. Daran kann man erkennen wieviel Wasser die zugeben. Gut geführte Hotels br...
von Magdalene
14. Mai 2011, 21:33
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Schonkost bzw. Leichtverdauliches lchf-tauglich
Antworten: 29
Zugriffe: 7041

Re: Schonkost bzw. Leichtverdauliches lchf-tauglich

je grösser das Hotel, (ein Krankenhaus ist auch nur ein Hotel), desto mehr wird uns sowas und nicht nur Eier serviert. Geht doch viel schneller so einen Pack zu öffnen, als 90 Eier aufzuschlagen. Das passiert in einem kleineren Landhotel nicht. Die können sich sowas gar nicht erlauben schon wegen de...
von Magdalene
6. Mai 2011, 12:00
Forum: Ernährung und Gesundheit
Thema: Gesicht geschwollen
Antworten: 17
Zugriffe: 4106

Re: Gesicht geschwollen

Hast du vielleicht zu viele falsche Salze (in Wurst oder Käse) gegessen :?:
Salz hält das Wasser im Körper zurück.
Mineralsalze wirken nicht so schlimm wie Industriesalze..
von Magdalene
5. Mai 2011, 19:01
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: Histaminintoleranz
Antworten: 342
Zugriffe: 72157

Re: Histaminintoleranz

Ich hab gelesen Holzbretter wirken antibakteriell , sind Kunststoff in jedem Falle vorzuziehen. Wieso sollte jetzt schlecht sein was man schon seit mehr als 100 Jahren allergiefrei benutzt hat :?: Vor 33 Jahren hatte ich so einen beinahe Allergie-Schock und den hat mir eine Hebamme verpasst....natür...
von Magdalene
29. April 2011, 10:28
Forum: Ernährung bei gewissen Krankheiten
Thema: PCO/-S
Antworten: 46
Zugriffe: 10247

Re: PCO/-S

Hallo, eure Probleme kenne ich von früher auch zur Genüge und leide in Gedanken mit euch. Als Tabletten und damit auch als Pillengegner , damals auch noch allergiegeschädigt , hatte ich mich für die Spirale entschieden. Ab diesem Zeitpunkt war mein Zyklus endlich regelmässig. 20 Jahre lang habe ich ...

Zur erweiterten Suche