Kokos-Leinsamenbrei

Zurück zu „Frühstück“


Benutzeravatar
grünspan
Beiträge: 827
Registriert: 9. Juli 2012, 13:14
Status: Offline

Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon grünspan » 27. Februar 2013, 11:03

Letztens hatte ich keine Lust auf Eier morgens und da habe ich mir einen warmen Brei gemacht:

Leinsamen schroten und mit
Kokosmilch und
ein paar Beeren (ich hatte gefriergetrocknete Blaubeeren) erwärmen, kurz Quellen lassen, dann
ein paar Nüsse und
Kokoschips dazu - fertig.

Bild

Kruemel88
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Kruemel88 » 12. März 2013, 19:31

hmmm... ich liebe kokos :) das muss ich mir mal an einem freien sonntag machen :)

Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 241
Registriert: 14. Oktober 2012, 13:45
Wohnort: Einbeck
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Kitty » 13. März 2013, 11:08

Sowas in der Art esse ich auch gerne! Lecker.

Benutzeravatar
Guesa
Beiträge: 265
Registriert: 14. April 2013, 17:47
Wohnort: Oberbayern
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Guesa » 29. Mai 2013, 11:38

Das gabs bei mir heute Morgen und es war superlecker! =p~ Ich bin ein Fan von warmem Brei zum Frühstück und das ist genau meins :D

Ich habe den Leinsamen in der Kaffeemühle ganz fein gemahlen. Leckerst!

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Pinselchen79 » 30. Mai 2013, 19:56

Habe mir heute Abend einen kleinen Nachtisch gebastelt.
Habe Leinsamen in dem geschlossenen Aufsatz meines Pürierstabs klein gemacht, bisschen Flohsamenschalen dazu, mit heissem Wasser quellen lassen, Heidelbeeren dazu und etwas Zimt.
Ich fand es sehr lecker.
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

Benutzeravatar
Pinselchen79
Moderator
Beiträge: 5511
Registriert: 17. Oktober 2012, 17:56
Wohnort: nahe Köln
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Pinselchen79 » 31. Mai 2013, 11:20

Heute morgen nochmal eine etwas größere Portion gemacht mit noch Kokosöl dran, sehr lecker und sehr zu empfehlen für alle die auch gerne so einen Brei mögen!
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
~97kg

schneeflocke
Beiträge: 42
Registriert: 6. März 2016, 12:16
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon schneeflocke » 24. März 2016, 21:01

wie lange quellt das denn bei dir?

Hab den Brei gerade ausprobiert und irgendwie ist der noch sehr flüssig :D

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4426
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Kräutergeist » 28. April 2016, 19:54

Klingt nach einer super Abwechslung, was nehm ich denn da so für Mengen? :-?
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4426
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Kräutergeist » 29. April 2016, 07:45

So! Das Zeug gab es dann heute zum Frühstück. Getestet und für gut befunden :D

Für alle, die von den Mengen ein bisschen Orientierung mögen:

20g Leinsamen, geschrotet und in der Kaffeemühle noch mal fein geschrotet
40g Himbeeren
150g Kokosmilch
In einen Topf tun und unter rühren erhitzen bis es gaaanz kurz aufkocht
Dazu habe ich dann 10g Kokoschips und 20g Haselnüsse getan und es mit etwas Zimt und Vanille abgeschmeckt.

Das ganze ergibt eine gute Portion (Müslischale voll) und enthält laut fddb.info folgende Nährwärte:
581 kcal - 53,9g Fett - 8,5g Kohlenhydrate - 10,5g Eiweiß
Außerdem ganze 11,7g Ballaststoffe ;-)

Guten Appetit!
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Lebensblau
Beiträge: 20
Registriert: 1. Januar 2017, 19:31
Status: Offline

Re: Kokos-Leinsamenbrei

Beitragvon Lebensblau » 10. Januar 2017, 07:10

Mega lecker. Die Abwechslung zum Ei. Danke. Genau mein Frühstück für den Alltag. Habe immer gerne Haferbrei gegessen...was man jetzt auch sieht :-?


Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste