Kohlrabi-Puten-Ragout

Zurück zu „Geflügel“


Kikilula
Status: Offline

Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon Kikilula » 9. September 2010, 14:46

Bild
Pro Portion:

250 g Kohlrabi stifteln, dabei die zarten, grünen Innenblätter aufbewahren und in feine Streifen schneiden.

Kohlrabistifte in 2 EL Butterschmalz und ca. 150 ml leicht gesalzenem Wasser in einer Pfanne knapp garen, bis das Wasser verdampft ist.

Nun 200 g Putenbrustwürfel zugeben und kurz garen, ohne dass sie Farbe annehmen.

Nun die Blätterstreifen zugeben und mit Pfeffer und Muskat würzen.

1 Eigelb mit 2x 1/2 Eierschale voll Wasser verrühren. (nach Wunsch auch mit Sahne)

Pfanne von der Herdplatte nehmen und mit Eigelb legieren.

Ca. 70 g Butter in Würfeln unterrühren, bis die Sauce leicht cremig wird, ggf. noch mal kurz unter Rühren auf der Herdplatte weiter erwärmen (eine Eisenpfanne bleibt lange genug warm).

Abschmecken mit Meersalz und ca. 1 Hand voll Schnittlauchröllchen unterrühren.

Sofort servieren.

hajosigru
Beiträge: 586
Registriert: 11. Mai 2010, 21:20
Wohnort: SH & Niedersachsen
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon hajosigru » 19. September 2010, 22:28

Ich habe heute das Rezept im Wok nachgekocht. Es war sehr lecker, allerdings war es eine ziemlich große Portion. Aber da die Sonne morgen wieder scheinen soll, habe ich alles brav aufgegessen. :oops: Ich war pappsatt.

Kikilula
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon Kikilula » 19. September 2010, 22:35

Da bin ich aber mal auf das Wetter morgen gespannt...

Benutzeravatar
SOLEILrouge
Beiträge: 442
Registriert: 8. April 2010, 18:24
Wohnort: Vorderpfalz
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon SOLEILrouge » 20. September 2010, 07:19

Also bei uns geht grad rosa-Wölkchen-mäßig die Sonne auf.... traumhafter Blick aus dem Arbeitszimmerfenster gen Osten! UND es ist für heute hier sonnig mit 20°C angesagt.... was will man mehr? 8-)

Brav Silvia, du hast das spätsommerliche Frühherbstwetter gerettet! :lol:

hajosigru
Beiträge: 586
Registriert: 11. Mai 2010, 21:20
Wohnort: SH & Niedersachsen
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon hajosigru » 21. September 2010, 19:43

Und es soll noch wärmer werden. Ist doch wunderbar. Da opfere ich mich doch glatt weiter :D
LG silvia

Benutzeravatar
SOLEILrouge
Beiträge: 442
Registriert: 8. April 2010, 18:24
Wohnort: Vorderpfalz
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon SOLEILrouge » 21. September 2010, 20:28

WAS? :lol:
(Nochmal Kohlrabi-Puten-Ragout gegessen und die nächsten Tage auch? ;) )

Na, DANN kann ja nix mehr schief gehen und wir kramen die 8-) wieder raus!!!

Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 330
Registriert: 22. Februar 2013, 20:44
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon Nicky » 9. April 2013, 09:22

Da hab ich dann wohl mein Essen für heute gefunden :) werde berichten, wie es geschmeckt hat :D

Benutzeravatar
Nicky
Beiträge: 330
Registriert: 22. Februar 2013, 20:44
Status: Offline

Re: Kohlrabi-Puten-Ragout

Beitragvon Nicky » 9. April 2013, 18:13

HAMMER!!!

Wie lecker dieses Gericht ist *schmatz*

das gibts öfter!


Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste