Gratin

Zurück zu „Soßen & Beilagen“


Mandy
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Mandy » 17. September 2012, 18:56

muss mal fragen!
Wieviel ist denn 1/12 Becher Sahne! :-?
Würde das Rezept morgen gern ausprobieren , bin mir aber wegen der Sahne nicht sicher wieviell ich da nehmen soll!
Danke!

Benutzeravatar
Kathi
Moderator
Beiträge: 4625
Registriert: 20. April 2012, 14:22
Wohnort: Leinfelden-E.
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Kathi » 17. September 2012, 19:12

Ich glaub, das ist ein Vertipper...
Soll wohl 1/2 Becher heißen...
Die unter http://www.LCHF.de angebotenen Dienste und Inhalte sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und können in keinem Fall professionelle Beratung oder die Behandlung durch einen Arzt ersetzen.
-31 kg

Mandy
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Mandy » 18. September 2012, 07:59

Ok Danke , damit kann ich was anfangen! Wobei ich gerätselt hatte ob das nun wirklich nur so wenig Sahne :o) oder ob es vielleicht 1 und ein halber also ca 300 gr Sahne oder eben nur ein halber Becher also ca 100 gr Sahne sein soll. Egal wie , manche habens ja schon Probiert und wollte deshalb mal fragen wie sie es gemacht haben!
Aber Danke nochmal! Ich berichte dann wie es war !

ssonnyy
Beiträge: 767
Registriert: 27. Oktober 2014, 11:24
Wohnort: Schweiz
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon ssonnyy » 23. Mai 2016, 14:48

Ich habe den Gratin letzte Woche zum zweiten Mal gemacht und muss einfach mal ein Kompliment loswerden! Der Gratin schmeckt sooooo unfassbar göttlich! :x =p~ =p~ ich könnte mich reinlegen und drin wälzen, echt genial! Danke 1000x für das Rezept! :ymhug: :ymhug: :ymhug:
Die Hälfte habe ich noch eingefroren, die gibts heute Abend. Ich hab dieses Mal noch Putenbrustaufschnitt (leider voller böser Inhaltstoffe, daher nächstes Mal mit "echtem" Fleisch) mit drin, ebenfalls genial! So hatte ich eine Mahlzeit, die ich nicht noch um Fleisch ergänzen musste. Ich finde, durch das/den :?: :geek: Kurkuma kriegt der Rettich einen erdigeren Geschmack, der mich wirklich sehr an denjenigen von Kartoffeln erinnert. :D
Liebe Grüsse
Sonny
:)

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1969
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Wilhelmine » 24. Mai 2016, 18:34

Ich habe den Gratin mit Kohlrabi gemacht - es hat nicht nur mir geschmeckt, sondern auch meinem Mann. Ein super Essen :x .
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )

Benutzeravatar
anemone24
Beiträge: 757
Registriert: 25. November 2012, 12:58
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon anemone24 » 25. Mai 2016, 06:25

Guter Tipp mit Kohlrabi.

anemone :)

Sunny5
Beiträge: 212
Registriert: 29. März 2015, 17:56
Wohnort: Nürnberg
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Sunny5 » 25. Mai 2016, 12:25

Hab mir gleich mal das Rezept kopiert, klingt sehr lecker...

Alma
Beiträge: 4854
Registriert: 12. Dezember 2012, 20:41
Wohnort: Hessen
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Alma » 25. Mai 2016, 16:00

Kohlrabigratin gibt es bei mir Morgen wieder,schmeckt einfach köstlich
Beginn Lchf-----97kg bei 1,60m
Abgenommen auf 70kg bis 2014
ab 2016 trotz Lchf wieder zugenommen auf 78kg
2017 69,4kg dann wieder auf 74kg
seit 08.01.2020 AIP, Ab 19.01. Diagnose Histaminintolleranz und HPU.Also Histaminarm u.AIP,
Hashimoto seit 2012

Greebo
Beiträge: 106
Registriert: 31. März 2014, 09:25
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Greebo » 4. Juni 2016, 21:20

Habs heute gemacht und finds grandios! Schmeckt Kartoffelgratin wirklich sehr ähnlich, Schatz mochte es auch sehr und meinte, wenn ers nicht gewußt hätte, hätte er sich nur über den leicht...andersartigen Geschmack der Kartoffel gwundert... :D

Kann man sicher auch prima variieren, mit Speckwürfeln für noch herzhafter als Beilage oder mit Lachs und Tomate als Hauptmahlzeit... Danke fürs Rezept, superlecker!

Benutzeravatar
Wilhelmine
Beiträge: 1969
Registriert: 6. Februar 2012, 20:49
Wohnort: Hannover
Status: Offline

Re: Gratin

Beitragvon Wilhelmine » 5. Juni 2016, 08:53

Ich hatte es gestern Abend (mit Kohlrabi) auch wieder. :x
Das nächste Mal probiere ich es auch mit Rettich.
Alles Liebe
Veronika



jetzt 60,0 kg und 1,60m Körpergröße :x
Beginn Mitte Juni IF - jetzt 56 kg ( jeden Tag über 10.000 :) )


Zurück zu „Soßen & Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste