Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Zurück zu „Bedienungsanleitung für das Forum“


Wier erstelle ich Themen? Antworte? Wie lade ich Fotos hoch? USW. - Hier findest du Infos dazu
Charina
Beiträge: 2743
Registriert: 25. Juni 2013, 20:28
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Charina » 27. Juni 2019, 10:07

Das geht! Wenn Du in Deinem persönlichen Bereich auf "Abos verwalten" gehst, siehst Du die Liste Deiner persönlichen Abos auf einen Blick :)
Danke dir :ymhug: , aber vielleicht könnte man ja quasi genau diese Verlinkung oben einsetzen, würde es deutlich einfacher machen. Aber das muss dann die IT sehen, ob das ohne zu viel Aufwand machbar wäre.
X(

Kekki
Beiträge: 148
Registriert: 18. September 2012, 23:57
Wohnort: 29313, Raum Celle
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Kekki » 27. Juni 2019, 10:43

Genau so, wie Pinsch das gestern geschrieben hat:

"In der Liste "Eigene Beiträge" werden doch alle Threads aufgelistet, in denen man jemals etwas geschrieben hat. Vieles ist, wenn man länger dabei ist, Jahre her, der Thread nicht mehr wichtig, kann aber nicht aus der Liste gelöscht werden. Ebenso z. B. bei Tagebüchern, in denen man mal einen Kommentar hinterlassen hat, diese tauchen, sobald ein neuer Beitrag geschrieben wurde, automatisch wieder in der Liste der eigenen Beiträge auf.

Ich denke, Kekki fragt an, ob Katekit eine Funktion einbauen könnte, mit der man diese Liste eigenhändig leeren kann, ohne dass jedoch Beiträge oder gar Tagebücher gelöscht werden. Es geht nur um die Einträge in eben dieser Liste, deren Threads immer wieder neu auftauchen, obwohl sie nicht mehr interessant für den jeweiligen User sind, so mein Eindruck von Kekkis Anfrage."

meine ich das.

Im Forum löschen ergibt für mich auch keinen Sinn, da wirklich der ein oder andere an einem Thema das mich persönlich nicht mehr interessiert, Interesse haben kann.
Mir selber wird´s aber einfach zu viel, da ja immer wieder die Beiträge ganz oben stehen, wo gerade jemand was dazu geschrieben hat.
Mir würde es auch reichen, wenn diese Beiträge in meinem persönlichen Bereich einfach immer in der Reihenfolge sortiert würden, wie ich sie eben aufgerufen habe, wenn mich nochmal was von früher interessiert hat.

Liebe Grüße, Kekki

Uhura
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Uhura » 27. Juni 2019, 15:18

In der Liste "Eigene Beiträge" werden doch alle Threads aufgelistet, in denen man jemals etwas geschrieben hat. Vieles ist, wenn man länger dabei ist, Jahre her, der Thread nicht mehr wichtig, kann aber nicht aus der Liste gelöscht werden. Ebenso z. B. bei Tagebüchern, in denen man mal einen Kommentar hinterlassen hat, diese tauchen, sobald ein neuer Beitrag geschrieben wurde, automatisch wieder in der Liste der eigenen Beiträge auf.

Ich denke, Kekki fragt an, ob Katekit eine Funktion einbauen könnte, mit der man diese Liste eigenhändig leeren kann, ohne dass jedoch Beiträge oder gar Tagebücher gelöscht werden. Es geht nur um die Einträge in eben dieser Liste, deren Threads immer wieder neu auftauchen, obwohl sie nicht mehr interessant für den jeweiligen User sind, so mein Eindruck von Kekkis Anfrage.

LG Pinsch
Ach, Pinsch, ich glaube, Du hast es richtig gut erklärt.

Mir geht es auch so. Die Tagebücher, die in meiner Liste auftauchen MUSS ich lesen - ich bin ein Opfer der Handygeneration und es nicht zu lesen fordert aktuell noch zu viel Selbstdisziplin von mir.

Pinsch
Beiträge: 1824
Registriert: 18. Februar 2016, 21:16
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Pinsch » 27. Juni 2019, 20:24

In der Liste "Eigene Beiträge" werden doch alle Threads aufgelistet, in denen man jemals etwas geschrieben hat. Vieles ist, wenn man länger dabei ist, Jahre her, der Thread nicht mehr wichtig, kann aber nicht aus der Liste gelöscht werden. Ebenso z. B. bei Tagebüchern, in denen man mal einen Kommentar hinterlassen hat, diese tauchen, sobald ein neuer Beitrag geschrieben wurde, automatisch wieder in der Liste der eigenen Beiträge auf.

Ich denke, Kekki fragt an, ob Katekit eine Funktion einbauen könnte, mit der man diese Liste eigenhändig leeren kann, ohne dass jedoch Beiträge oder gar Tagebücher gelöscht werden. Es geht nur um die Einträge in eben dieser Liste, deren Threads immer wieder neu auftauchen, obwohl sie nicht mehr interessant für den jeweiligen User sind, so mein Eindruck von Kekkis Anfrage.

LG Pinsch
Ach, Pinsch, ich glaube, Du hast es richtig gut erklärt.

Mir geht es auch so. Die Tagebücher, die in meiner Liste auftauchen MUSS ich lesen - ich bin ein Opfer der Handygeneration und es nicht zu lesen fordert aktuell noch zu viel Selbstdisziplin von mir.
Na, dann frag' ich doch mal frech:

Handy oder gut gefüllte Vorratskammer - auf was würdest Du freiwillig verzichten? Naaaaaaaaa? *ganzharmlosgrins*
Pfote für Pfote voran...

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4412
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Kräutergeist » 27. Juni 2019, 21:07

Also wenn ich meine Abos verwalten will, dann steht da, dass ich genau 0 Abos habe...
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »

Uhura
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Uhura » 27. Juni 2019, 21:29

Also wenn ich meine Abos verwalten will, dann steht da, dass ich genau 0 Abos habe...
:lol:
Die Strafe des "zuviel kommentiert" - die EIGENE BEITRÄGE - Liste. (weil wir auch einfach nicht die Klappe halten können). Ufert es jetzt aus, KekKi (oh verdammt, jetzt hätte ich beinahe Keksi geschrieben)
In der Liste "Eigene Beiträge" werden doch alle Threads aufgelistet, in denen man jemals etwas geschrieben hat. Vieles ist, wenn man länger dabei ist, Jahre her, der Thread nicht mehr wichtig, kann aber nicht aus der Liste gelöscht werden. Ebenso z. B. bei Tagebüchern, in denen man mal einen Kommentar hinterlassen hat, diese tauchen, sobald ein neuer Beitrag geschrieben wurde, automatisch wieder in der Liste der eigenen Beiträge auf.

Ich denke, Kekki fragt an, ob Katekit eine Funktion einbauen könnte, mit der man diese Liste eigenhändig leeren kann, ohne dass jedoch Beiträge oder gar Tagebücher gelöscht werden. Es geht nur um die Einträge in eben dieser Liste, deren Threads immer wieder neu auftauchen, obwohl sie nicht mehr interessant für den jeweiligen User sind, so mein Eindruck von Kekkis Anfrage.

LG Pinsch
Na, dann frag' ich doch mal frech:

Handy oder gut gefüllte Vorratskammer - auf was würdest Du freiwillig verzichten? Naaaaaaaaa? *ganzharmlosgrins*
Öffz. Das kommt auf die Lebensumstände rundherum und im besonderen an. :-?

Kekki
Beiträge: 148
Registriert: 18. September 2012, 23:57
Wohnort: 29313, Raum Celle
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Kekki » 28. Juni 2019, 09:04

Mehr Klappe halten stimmt.
Und nur gezielt fragen, ´nen Rezept um Ideen/Infos ergänzen, erst schreiben nachdem etwas getestet,...
Letzteres denke ich, machen vieeele nicht: Egal ob hier, oder bei chefkoch, kochbar,... Das ist etwas, was ich als Leser immer nicht wirklich hilfreich finde.
Ebenso Antworten wie: Weiß ich auch nicht,... nicht wirklich weiterhelfen.

Freue mich aber schon, wenn es ´ne Löschfunktion für EIGENEN BEITRÄGE in PERSÖNLICHER BEREICH gäbe! :)

Pinsch
Beiträge: 1824
Registriert: 18. Februar 2016, 21:16
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Pinsch » 28. Juni 2019, 09:47

Jetzt muss ich noch mal eben schlaumeiern, damit diejenigen, die die Funktionen des Forums ändern können, nicht verwirrt sind:

Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es NICHT um das Löschen eigener Beiträge, sondern um die Möglichkeit, den Link, der zu den eigenen Beiträgen führt, in der Liste "Eigene Beiträge" löschen zu können, oder?

Somit bleiben die Beiträge im eigentlichen Thread ja erhalten, aber die Linkliste kann bereinigt werden, wenn man entscheidet, bei neuen Antworten in einem der Threads nicht mehr benachrichtigt werden zu wollen.

Richtig?
Pfote für Pfote voran...

Uhura
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Uhura » 28. Juni 2019, 11:13

Jetzt muss ich noch mal eben schlaumeiern, damit diejenigen, die die Funktionen des Forums ändern können, nicht verwirrt sind:

Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es NICHT um das Löschen eigener Beiträge, sondern um die Möglichkeit, den Link, der zu den eigenen Beiträgen führt, in der Liste "Eigene Beiträge" löschen zu können, oder?

Somit bleiben die Beiträge im eigentlichen Thread ja erhalten, aber die Linkliste kann bereinigt werden, wenn man entscheidet, bei neuen Antworten in einem der Threads nicht mehr benachrichtigt werden zu wollen.

Richtig?
Ich habe es so verstanden und würde es befürworten, wenn das machbar wäre. Und glatt nochmal nen Spendenbeitrag springen lassen, damit die Umsetzung finanziert werden kann.
https://forum.lchf.de/index.php siehe Spendenbutton rechts

Benutzeravatar
Kräutergeist
Beiträge: 4412
Registriert: 26. Januar 2015, 20:45
Wohnort: bei Dresden
Status: Offline

Re: Verwaltung EIGENE BEITRÄGE

Beitragvon Kräutergeist » 28. Juni 2019, 15:30

Jetzt muss ich noch mal eben schlaumeiern, damit diejenigen, die die Funktionen des Forums ändern können, nicht verwirrt sind:

Wenn ich das richtig verstanden habe, geht es NICHT um das Löschen eigener Beiträge, sondern um die Möglichkeit, den Link, der zu den eigenen Beiträgen führt, in der Liste "Eigene Beiträge" löschen zu können, oder?

Somit bleiben die Beiträge im eigentlichen Thread ja erhalten, aber die Linkliste kann bereinigt werden, wenn man entscheidet, bei neuen Antworten in einem der Threads nicht mehr benachrichtigt werden zu wollen.

Richtig?
Endlich ein Mensch, der meine wirren Gedanken versteht :x
I can. I will. End of Story.

« Fitter werden und fitter aussehen »
« KFA < 24 % »
« Endlich anständige Liegestütze und Klimmzüge »


Zurück zu „Bedienungsanleitung für das Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast